Samsung bringt neue Galaxy A-Smartphones nach Österreich

5. Februar 2016, 13:12
12 Postings

2016er-Modelle erhalten Fingerabdruckscanner, Schnellladen und Samsung Pay

Elektronikriese Samsung hat seine vergangenes Jahr eingeführte "Galaxy A"-Reihe an Smartphones erneuert. Die aktualisierten Modelle A3 und A5 zielen auf Freunde von Design-Handys und sollen vor allem mit Kamera-Features glänzen.

Beide Geräte bieten ein Super AMOLED-Display. Das A3 liefert 1.280 x 720 Pixel auf 4,7 Zoll, das A5 bietet Full HD-Auflösung (1.920 x 1.080) auf fünf Zoll Diagonale. Die Hardware steckt in einem Gehäuse aus Metall und Glas. Im Startknopf beider Geräte ist nun ein Fingerabdruckscanner für einfacheres Entsperren verbaut.

13-Megapixel-Kameras

Die Kameras liefern eine Auflösung von 13 Megapixel (Rückseite) bzw. fünf Megapixel (Front) und verfügen jeweils über eine f1.9-Blende. Das A5 ist darüber hinaus mit optischer Bildstabilisierung ausgestattet, was die Qualität vor allem in Hinblick auf Videos und Abendaufnahmen verbessern sollte.

Die Kamerasoftware bringt eine breite Auswahl an verschiedenen Aufnahmemodi mit und lässt sich mit einem langen Druck auf die Starttaste schnellstarten. Insbesondere Selfie-Freunde sollen auf ihre Kosten kommen.

Samsung Pay-Support

Im A5 werkt eine Octacore-CPU mit einem Maximaltakt von 1,6 GHz. Im A3 steckt ein Quadcore-Prozessor, der auf maximal 1,5 GHz taktet. Die nicht wechselbaren Akkus (2.300 mAh beim A3, 2.900 mAh beim A5) sollen im Vergleich zur ersten Generation höhere Laufzeiten bringen und sind schnelladefähig.

Beide Geräte beherrschen die üblichen Konnektivitätsfeatures. LTE wird unterstützt, WLANs nach 802.11ac-Standard allerdings nicht. Mit an Bord ist auch Samsung Pay. Der Bezahldienst soll in Österreich in der zweiten Jahreshälfte starten. Als Betriebssystem ist auf den Handys Android 5.1 in Samsungs Variante Touchwiz vorinstalliert.

Die neuen Galaxy A-Smartphones sind bereits im Handel verfügbar. Als empfohlenen Verkaufspreis hat Samsung 299 Euro (A3) bzw. 399 Euro (A5) festgelegt. Über einen Verkaufsstart des kürzlich ebenfalls erneuerten Galaxy A7 in Österreich ist nichts bekannt. (red, 05.02.2016)

Links

Samsung

  • Das Samsung A3 (l.) und A5 kommen in verschiedenen Farbvarianten auf den Markt.
    foto: samsung

    Das Samsung A3 (l.) und A5 kommen in verschiedenen Farbvarianten auf den Markt.

Share if you care.