TV- und Radiotipps für Sonntag, 7. Februar

Video7. Februar 2016, 08:00
2 Postings

Pressestunde | Hohes Haus | Panorama: Die perfekte Männerfrisur | Metropolis | Erlebnis Bühne: KulturWerk | End of Watch | Der Untergang des Alpenlandes | Sonny Boy – Eine Liebe in dunkler Zeit

11.05 DISKUSSION
Pressestunde
Zu Gast im Studio ist Konrad Kogler, Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit. Die Fragen stellen Andreas Koller (Salzburger Nachrichten) und Brigitte Handlos (ORF). Bis 12.00, ORF 2

12.00 MAGAZIN
Hohes Haus
Fritz Jungmayr präsentiert 1) Tafelsilber: Aktuell gibt es eine Debatte über die OMV. Im Studiogespräch nimmt der Wirtschaftswissenschafter Stephan Schulmeister vom WIFO dazu Stellung. 2) Brexit: Die Europäische Union beabsichtigt, der Regierung Großbritanniens ein Reihe von Sonderregelungen bei den EU-Verträgen zu erlauben. 3) Raumwärme: Um die Klimaziele von Paris erreichen zu können, müsste der Raumwärmeverbrauch um mindestens 30 Prozent gesenkt werden. 4) Flugobjekte: Michael Klonfar hat sich angeschaut, was sich alles im österreichischen Luftraum tummelt und welche Regelungen gelten. Bis 12.30, ORF 2

13.05 MAGAZIN
Panorama: Die perfekte Männerfrisur
Nina Horowitz zeigt die Haarpracht der Männer von den 60er und 70er Jahren, über strenge Haarvorschriften für Soldaten bis hin zum Musical Hair, das einen Meilenstein in der Popkultur und der Haarmode darstellt.
Bis 13.30, ORF 2

13.30 MAGAZIN
Heimat, fremde Heimat
Silvana Meixner präsentiert: 1) Bürgermeister – vereinigt euch! 2) Integration im Weinviertel. 3) schwarzweißlila – Mit Witz und Humor gegen Rassismus.
Bis 14.05, ORF 2

17.25 MAGAZIN
Metropolis
1) Metropolenreport Zürich – 100 Jahre Dada. 2) Kampf der Türkei gegen die Kurden. 3) Ausstellung Picasso. Fenster zur Welt. 4) Josef Fischnaller. 5) Uraufführung South Pole. 6) Frank Woeste. Bis 18.10, Arte

19.25 MAGAZIN
Erlebnis Bühne: KulturWerk – Schauspiellegende Elisabeth Orth
Schauspiellegende Elisabeth Orth erzählt im Gespräch von ihren Anfängen mit Kaffeekochen und Textbücher-Abstauben im Theater an der Josefstadt. Barbara Rett präsentiert ab 20.15 Uhr mit Mozarts Idomeneo die dritte und finale Jubiläumsaufführung anlässlich zehn Jahre Wiedereröffnung Theater an der Wien als Opernbühne. Bis 23.35, ORF 3

20.00 THEMENABEND
Oktoskop: splace Magazin
Zu Gast im Studio bei Amina Handke präsentieren Sabine Kienzer und Tina Frank Werke aktueller und ehemaliger Studenten der Kunstuniversität Linz. Bis 21.25, Okto

22.00 DISKUSSION
Im Zentrum: Zu wenig zum Leben – Wie viel Mindestsicherung ist angemessen?
Zu Gast bei Ingrid Thurnher: Sonja Wehsely (Sozialstadträtin Wien, SPÖ), Peter McDonald (Generalsekretär, ÖVP), Manfred Haimbuchner (Landeshauptmannstellvertreter OÖ, FPÖ), Karin Heitzmann (Institut für Sozialpolitik, WU Wien) und Christian Keuschnigg (Ökonom, Universität St. Gallen). Bis 23.05, ORF 2

22.00 KARTELL
End of Watch
(USA 2012, David Ayer) Die zwei Hauptdarsteller Jake Gyllenhaal und Michael Peña überzeugen in ihrer Rolle als Cops im Schmelztiegel der US-Kriminalität. Im Stil einer Documentary gedreht, geht die Geschichte unter die Haut. Bis 23.45, ORF 1

kinocheck

23.05 DOKUMENTARFILM
Der Untergang des Alpenlandes – D.U.D.A! Werner Pirchner
Der Berliner Regisseur Malte Ludin begibt sich in seinem Film auf Spurensuche nach dem österreichischen Jazzmusiker, Künstler und Dichter Werner Pirchner. Bis 0.30, ORF 2

23.30 MAGAZIN
Titel, Thesen, Temperamente
1) Dabiq: Das Zentralorgan des IS. 2) Kollektiv Assemble: Designer, Architekten und Künstler. 3) Colonia Dignidad: Der neue Film von Florian Gallenberger. 4) So klingt die Welt: Field Recordings. 5) Der Boulevard der Einwanderer: Die Kantstraße in Berlin als Labor der Integration. Bis 0.00, ARD

23.35 EROBERUNG
Sonny Boy – Eine Liebe in dunkler Zeit
(NL 2011, Maria Peters) Rika (Ricky Koole) hat sich vor kurzem von ihrem untreuen Mann getrennt. Für die 1920er Jahre schon ein großer Schritt, besonders mit vier Kindern, die durchgefüttert werden wollen. Aus Geldmangel nimmt sie den 17 Jahre jüngeren Studenten Waldemar (Sergio Hasselbaink) aus Surinam als Untermieter auf. Nachdem sie ein Kind von ihm bekommt, marschieren die Nationalsozialisten ins Land ein. Berührende Geschichte, mit Oscar-Nominierung. Bis 1.48, ARD

afilmtube

1.20 MYSTERIÖS
Holy Motors
(F 2012, Leos Carax) Carax schickt Denis Lavant in seinem ersten Langfilm durch Paris. Dabei nimmt Lavant die Gestalt unterschiedlicher Figuren ein: er wird zur Bettlerin, zu einem Tänzer und einem Auftragsmörder. Ohne Handlung aber mit sehr viel Mystery – nur bedingt verwirrend. Bis 3.05, SRF 1

movieclips coming soon

Radio-Tipps:

9.05 PLAUDEREI
Café Sonntag: "Wild engagiert"
Zu Gast bei Oliver Baier ist der bayrische Comedian Michael Mittermeier. Bis 10.00, Ö1

14.00 MUSIK
Melange mit Dominique Meyer
Der Staatsoperndirektor präsentiert Lieblingsaufnahmen aus seinem Archiv. Bis 15.00, Radio Klassik Stephansdom

14.05 MAGAZIN
Menschenbilder: "Das wichtigste Werkzeug eines Fotografen sind die Füße"
Der Fotograf Thomas Hoepker wurde mitunter wegen eines seiner Bilder berühmt: 11. September 2001 in New York. Fünf Menschen sitzen entspannt am Hudson-River. Hinter ihnen sieht man Manhatten und die Rauchwolken über dem World Trade Center. Bis 14.55, Ö1

foto: stern.de/thomas hoepker

16.00 MAGAZIN
Ex libris
Julia Reuter präsentiert: 1) Der Feldhüter von Cormac McCarthy. 2) Der letzte Mensch von Jean Baptiste Cousin de Grainville. 3) Seekrank in München von Halgrimur Helgason. 4) Die Jahre im Zoo von Durs Grünbein. 5) Die Nacht, als ich sie sah von Drago Jancar. 6) Ingeborg Bachmanns Wien von Joseph McVeigh. Bis 17.00, Ö1

22.30 MAGAZIN
Matrix
1) Smarte Haushaltsfallen. 2) Amerikas "Smart Gun" Lobby. 3) Neue Pläne für den transatlantischen Datenaustausch. Bis 23.00, Ö1

(Sandra Čapljak, 6./7.2.2016)

Share if you care.