Facebook will bis 2030 fünf Milliarden Nutzer

5. Februar 2016, 09:48
2 Postings

Mark Zuckerberg setzt sich hehre Ziele, will mehr als die Hälfte der Menschheit auf Facebook

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg will, dass 2030 fünf Milliarden Nutzer auf dem sozialen Netzwerk unterwegs sind. Das sagte Zuckerberg im Rahmen einer Gala, die anlässlich des zwölften "Geburtstags" von Facebook stattfand. "Wir werden es schaffen, jeden zu verbinden", sagte Zuckerberg. Er wolle dafür mit Regierungen und anderen Unternehmen zusammenarbeiten. Momentan soll Facebook 1,5 Milliarden Nutzer haben.

Internet.org

Das soziale Netzwerk bringt mit der Internet.org-Initiative Netzzugang in bislang infrastrukturell benachteiligte Regionen. Allerdings steht das Projekt in mehreren Ländern unter Beschuss: Indien verbot Internet.org aus Gründen der Netzneutralität, auch in Ägypten wurde der Service verbannt. Während autoritäre Regime sich vor Dissidenten fürchten, warnen Aktivisten vor Verletzungen der Netzneutralität.

Drohnen-Internet

So lernen durch Internet.org Millionen von Menschen nicht das WWW, sondern ein "Facebook-Internet" kennen. Denn das Projekt erlaubt lediglich den Zugang zu Facebook und wenigen anderen Seiten. Facebook testet etwa auch Drohnen, die Internetzugang ermöglichen. Das Ziel von fünf Milliarden Nutzern bis 2030 schätzt "TheVerge" übrigens als durchaus realistisch ein. (red, 6.2.2016)

  • Facebook-Chef Zuckerberg setzt sich hehre Ziele
    foto: ap/risberg

    Facebook-Chef Zuckerberg setzt sich hehre Ziele

Share if you care.