Marokko baut weltgrößten Solarkomplex

Ansichtssache4. Februar 2016, 21:27
176 Postings

Anlage soll Strom für 1,3 Millionen Menschen erzeugen

Rabat – Marokkos König Mohammed VI. hat am Donnerstag im Zentrum des Landes das erste Kraftwerk des größten Solarenergiekomplexes der Welt eröffnet. Die Anlage Nur 1 hat nach Angaben der Solarenergiebehörde eine Kapazität von 160 Megawatt. In den kommenden Jahren sollen in der Nähe der Stadt Ouarzazate noch die Kraftwerke Nur 2 bis 4 fertiggestellt werden.

Deutschland ist maßgeblich an dem Projekt beteiligt. Zu den geplanten Gesamtkosten von etwa 2,2 Milliarden Euro trägt es nach Angaben der deutschen Kreditanstalt für Wiederaufbau 834 Millionen Euro bei. Der Komplex soll eines Tages Strom für 1,3 Millionen Menschen erzeugen.

Das arme Marokko will seine Produktion erneuerbarer Energie in den nächsten Jahren massiv ausbauen und damit seine Versorgungsmängel beheben. Bis 2020 sollen die Kapazitäten auf 2.000 Megawatt erweitert werden. Der Strom soll auch exportiert werden. (APA, dpa, 4.2.2016)

foto: apa/afp/fadel senna
1
foto: imago/efe/sergio barrenchea
2
foto: apa/afp/fadel senna
3
foto: apa/afp/fadel senna
4
foto: ap/abdeljalil bounhar
5
Share if you care.