"Gespräche" über Fischer-Reise nach Moskau

4. Februar 2016, 18:52
30 Postings

Bundespräsident könnte bald russische Hauptstadt besuchen

Wien – Bundespräsident Heinz Fischer könnte noch vor Ende seiner Amtszeit im Sommer die russische Hauptstadt Moskau besuchen. Es gebe seit dem Wien-Besuch von Russlands Präsident Wladimir Putin im Jahr 2014 eine Einladung an Fischer, und derzeit liefen "Gespräche" über einen möglichen Termin, sagte Präsidentensprecherin Astrid Salmhofer am Donnerstagabend der APA.

Die Tageszeitung "Die Presse" hatte zuvor über den 5. und 6. April als möglichen Zeitpunkt für die Fischer-Visite berichtet. "Wir harren seines Besuchs", erklärte der russische Regierungschef Dimitri Medwedew nach Angaben des Blattes diese Woche nach einem Treffen mit Vizekanzler Reinhold Mitterlehner (ÖVP), der am Dienstag mit einer Wirtschaftsdelegation nach Moskau gereist war. (APA, 4.2.2016)

Share if you care.