Monika Schaller wechselt von Goldman Sachs zur Deutschen Bank

4. Februar 2016, 18:01
9 Postings

Wienerin seit 2007 bei Goldman Sachs in Frankfurt tätig

Frankfurt/New York – Die gebürtige Wienerin Monika Schaller (45) wechselt zur Deutschen Bank. Schaller ist seit 2007 bei Goldman Sachs in Frankfurt als Unternehmenssprecherin für Deutschland, Schweiz, Österreich Zentral-Osteuropa und Russland beschäftigt. Sie verstärkt in der Deutschen Bank die Kommunikationsabteilung um Jörg Eigendorf (48), berichtet das Hamburger Wirtschaftsmagazin Bilanz online.

Schaller hat demnach ihre Karriere bei Bloomberg begonnen, später ging sie zur Citigroup und gehörte bei Goldman Sachs zu den engsten Mitarbeitern des ehemaligen Deutschland-Chefs Alexander Dibelius. (APA, 4.2.2016)

Share if you care.