Oher schützt Newtons "Blind Side"

4. Februar 2016, 15:21
31 Postings

Sandra Bullock streifte für Drama über schwierige Jugend des Carolina-Hünen 2010 Oscar ein – Oher selbst kein großer Fan

Santa Clara (Kalifornien) – Offensive-Line-Spieler stehen selten im Mittelpunkt. Michael Oher aber ist einer der bekanntesten American-Football-Spieler der Welt. Zu verdanken hat das der 143-kg-Koloss einem Film, den er nicht einmal sonderlich mag. "The Blind Side" handelt von seinen schwierigen Jugendjahren in Memphis. Sandra Bullock hat für ihre Rolle in dem Drama 2010 den Oscar als beste Hauptdarstellerin erhalten.

Am Sonntag folgt ein weiteres Kapitel. Oher bestreitet mit den Carolina Panthers seine zweite Super Bowl. Unmittelbar nach dem Finaleinzug stellte Leigh Anne Tuohy ein Foto mit dem Hünen auf Facebook. In wenigen Stunden wurde es fast 500.000-mal mit "gefällt mir" markiert und 100.000-mal geteilt. Leigh Anne Tuohy ist Ohers Adoptivmutter – im Film gespielt von Sandra Bullock.

"The Blind Side" spielte weltweit mehr als 300 Millionen Dollar (rund 280 Millionen Euro) ein. Oher ist kein großer Fan davon. Der 29-Jährige will nicht auf die Rolle reduziert werden. Und ihm gefällt nicht, dass er zu Beginn des Films als Football-Anfänger dargestellt wird. Über Oher wird viel mehr diskutiert als über andere Offensive-Line-Spieler – auch über seine Fehler.

movieclips trailer vault

"Daher mag ich den Film nicht", erklärte der Routinier, als er im Sommer zu den Panthers gestoßen ist. Seinen Teamkollegen aber scheint er zu gefallen. Oftmals muss Oher Zitate über sich ergehen lassen, nicht selten bekommt er Nachrichten mit Bildern und Videos. "Ich freue mich, dass sie sich in meiner Gegenwart so wohlfühlen", sagte Oher über die Witze. "Es macht mir Spaß."

Spaß hat er in Carolina auch wieder am Football gefunden. Nach dem Super-Bowl-Titel 2012 mit den Baltimore Ravens war es bergab gegangen. Oher unterschrieb nach einer verkorksten Saison für vier Jahre und 20 Millionen Dollar (18,5 Mio. Euro) bei den Tennessee Titans, kam aber auch dort nicht zurecht. Bei den Panthers scheint er ins System zu passen.

Als Left Tackle ist es seine Aufgabe, die Seite des Quarterbacks zu beschützen, die er nicht sieht – seine "Blind Side". Oher gilt als einer der Gründe für die überragende Saison von Cam Newton. Der Star-Quarterback selbst hatte sich für seine Verpflichtung ausgesprochen. Er scheint ihm zu vertrauen. "Michael Oher bringt eine Dynamik in dieses Team, die wir vorher nicht hatten", meinte Newton.

Seinen Wert kann Oher am Sonntag in Santa Clara erneut beweisen. Mit den Denver Broncos wartet die stärkste Defense der Liga. Die Quarterback-Jäger um Von Miller haben im Halbfinale bereits die favorisierten New England Patriots mit Superstar Tom Brady zur Strecke gebracht. Oher ist gesteigerte Aufmerksamkeit gewöhnt. Er will seiner ersten Saison in Carolina ein hollywoodreifes Ende bescheren. (APA, 4.2.2016)

  • 143-Kilogramm-Riegel Michael Oher.
    foto: apa/afp/henderson

    143-Kilogramm-Riegel Michael Oher.

Share if you care.