UBM baut im Mainzer Stadtquartier Zollhafen

4. Februar 2016, 13:59
posten

80 Wohnungen und ein Hotel geplant

Der österreichische Immobilienentwickler UBM Development AG hat im Mainzer Stadtquartier Zollhafen ein 4.268 Quadratmeter großes Grundstück erworben.

Dort sind laut Aussendung nun 80 Eigentumswohnungen auf einer Geschoßfläche von 7.200 Quadratmeter sowie ein Budget-Hotel geplant. Der Betreiber des 190-Zimmer-Hauses ist noch nicht bekannt. Das Investitionsvolumen wird sich laut UBM auf rund 45 Millionen Euro belaufen, Baubeginn soll 2017 sein.

Architekturwettbewerb geplant

Die UBM plant für die Entwicklung einen Architekturwettbewerb. Die Auslobung soll Ende März erfolgen. (red, 4.2.2016)

  • Der Baubeginn ist für 2017 geplant.
    foto: zollhafen mainz gmbh & co. kg

    Der Baubeginn ist für 2017 geplant.

Share if you care.