Fan lässt Game-Klassiker kostenlos im Browser spielen

4. Februar 2016, 11:41
23 Postings

Nachbauten der Klassiker basieren auf HTML5 und Javascript

Seit einigen Jahren arbeitet der Entwickler Aditya Ravi Shankar bereits an HTML5- und Javascript-Nachbauten beliebter Spieleklassiker – der GameStandard berichtete. Mittlerweile ist das Projekt deutlich vorangeschritten und so können dank dem Nostalgiker mittlerweile neben dem Strategiespiel "Command & Conquer" auch das Adventure "Prince of Persia", das Taktikspiel "Commandos: Behind Enemy Lines" oder auch die Highscore-Jagd "Breakout" kostenlos im Webbrowser gespielt werden.

Blick hinter die Kulissen

Bei dem Games handelt es sich um Nachbauten der Originale, weshalb sich noch viele der Titel in Arbeit befinden. Dennoch lassen sich bereits jetzt schon viele Stunden mit der Zeitreise in die Vergangenheit der Gamingwelt verzocken.

Shankar empfiehlt zur Nutzung die Browser Google Chrome und Mozilla Firefox. Auf seiner Webseite erfahren interessierte Spieler und Entwickler zudem einiges über die Produktion der Nachbauten und die Entwicklung von HTML5-Spielen. (zw, 4.2.2016)

  • Artikelbild
    foto: prince of persia
Share if you care.