Apple Music lässt Nutzer Songs nun auf SD-Karte speichern

4. Februar 2016, 11:05
5 Postings

Android-Version der Streaming-App mit leichter Überarbeitung

Wer Android nutzt und ein Apple Music-Abo besitzt, kann künftig Songs auch auf seiner SD-Karte abspeichern. Damit soll es Nutzern erleichtert werden, Musik offline zu speichern. Apple optimiert seinen Streaming-Dienst also weiterhin auch für Android, bei iPhones werden SD-Karten ja nicht unterstützt.

Suche nach Komponisten möglich

Außerdem kann das Musikangebot nun auch nach Komponisten durchforstet werden. Das Programm von Beats 1 wurde übersichtlicher gestattet. Die Android-Version von Apple Music gilt immer noch als "Beta", sie wurde vergangenen November veröffentlicht. Nutzer sind allerdings nicht vollends zufrieden: Im Google Play Store hat die App lediglich drei Sterne, wie TheVerge berichtet. (red, 4.2.2016)

  • Apple Music wird auch für Android optimiert
    foto: ap/chiu

    Apple Music wird auch für Android optimiert

Share if you care.