Prödls Watford holt Remis gegen Chelsea

3. Februar 2016, 23:21
46 Postings

Österreicher bei 0:0 über 90 Minuten im Einsatz

London – Watford hat am Mittwoch Chelsea in der 24. Runde der Premier League ein torloses Remis abgetrotzt. Sebastian Prödl spielte bei den Gastgebern in der Innenverteidigung durch. Watford liegt mit 33 Punkten auf Rang neun, Chelsea steckt als 13. mit 29 Punkten weiter in der zweiten Tabellenhälfte fest.

Die Londoner bleiben zwar nach dem Hinauswurf von José Mourinho unter dem neuen Teammanager Guus Hiddink ohne Niederlage, verlieren die Europapokalplätze aber zusehends aus den Augen.

Im zweiten Mittwoch-Spiel setzte sich Everton gegen Newcastle mit 3:0 durch. (APA, red, 3.2.2016)

Share if you care.