Fritzbox mit Glasfaseranschluss vorgestellt

    3. Februar 2016, 13:40
    30 Postings

    Breitbandendgerät für den direkten Anschluss an die Glasfasersteckdose

    AVM stellte am Mittwoch seine erste Fritzbox mit Glasfaseranschluss vor. Die FRITZ!Box 5490 ist ein Breitbandendgerät für den direkten Anschluss an die Glasfasersteckdose (Gf-TAE oder FTU) und setzt dabei auf die zukunftsträchtige aktive Punkt-zu-Punkt-Technologie für den Einsatz an FTTH-Anschlüssen (Fiber to the Home).

    Das Glasfasertempo von bis zu 1 GBit/s verteilt der Router via Gigabit LAN und Dual-WLAN AC + N. Verfügbarkeit und Preis für das Gerät hat AVM allerdings noch nicht genannt. (red, 3.2. 2016)

    Link

    AVM

    • Die Fiber-Fritzbox
      foto: avm

      Die Fiber-Fritzbox

    Share if you care.