Google-Entwickler bastelt smarten Spiegel auf Android-Basis

3. Februar 2016, 12:20
103 Postings

Zeigt aktuelles Wetter und Nachrichten an – Nutzt Google Now und Fire TV-Stick

Bei einem sind sich die Autoren vieler Science-Fiction-Filme einig: In Zukunft wird uns der Badezimmerspiegel schon bei der Morgenhygiene mit den wichtigsten Informationen des Tages versorgen. Doch trotz Kühlschränken mit Touchscreens und dem Aufstreben des "Internet der Dinge", des smarten Spiegels hat sich bisher noch kein Hersteller angenommen.

Eigenbau

Dabei kann das alles doch gar nicht so schwer sein, dachte sich Google-Entwickler Max Braun und machte sich flugs ans Werk. Das Ergebnis präsentiert er nun in einem Beitrag auf Medium – und es sorgt für zahlreiches Lob, kommt es doch dem fiktionalen Vorbild bereits erstaunlich nahe.

I made something: http://goo.gl/xAt4FZ

A photo posted by Max Braun (@maxbbraun) on

Aufbau

In einem minimalen Interface werden hier neben Uhrzeit und Wetter auch die wichtigsten Schlagzeilen des Tages dargestellt. Die Informationen werden von Google Now geliefert, auf das über die Android-Schnittstellen zugegriffen wird. Das Setup besteht aus einem Einwegspiegel, einem Display und einem Controller-Board. Für die eigentliche Darstellung ist derzeit ein Fire-TV-Stick zuständig, der Entwickler experimentiert nach eigenen Angaben aber auch mit einem Chromecast und einem Nexus Player.

Ausblick

Für die Zukunft plant Braun noch einige Verbesserungen. So soll der Spiegel künftig auch Verkehrsinformationen und Reminder darstellen. Touch-Eingabe ist hingegen nicht geplant, allerdings ist angedacht Sprachsuchen zu ermöglichen.

Andere Projekte

So beeindruckend das Projekt von Braun auch sein mag, den Anspruch, das erste seiner Art zu sein, kann es allerdings nicht erheben. Wer will kann ein ähnliches System auf Basis eines Raspberry Pi auch selbst zusammenstellen. Die zugehörigen Anleitung für solch einen "Magic Mirror" finden sich am Blog von Entwickler Michael Teeuw. (apo, 3.2.2016)

  • Ein smarter Spiegel, der Google-Now-Informationen liefert.
    foto: max braun

    Ein smarter Spiegel, der Google-Now-Informationen liefert.

Share if you care.