Historischer Kalender – 3. Februar

3. Februar 2016, 00:00
posten

1591 – Gründung der protestantischen Liga von Torgau durch Christian von Sachsen, Johann Kasimir von der Pfalz und Christian von Anhalt.

1911 – In Frankfurt am Main findet die Uraufführung von "Die Hose" von C. Sternheim statt.

1916 – Österreichisch-ungarische Truppen erreichen die albanische Stadt Kruja nördlich von Tirana.

1921 – Bei der ersten Massenveranstaltung der NSDAP im Münchner "Zirkus Krone" spricht Hitler vor 6.000 Zuhörern.

1946 – Die Sowjetunion übernimmt die Aktien der Donaudampfschifffahrtsgesellschaft.

1951 – In New York findet die Uraufführung des Schauspiels "Die tätowierte Rose" von Tennessee Williams statt.

1966 – Die sowjetische Sonde Luna-9 landet als erstes von Menschen gefertigtes Objekt unbeschädigt auf dem Mond und sendet Bilder von der Mondoberfläche zur Erde.

1966 – Japan verzichtet auf Kernwaffen.

1976 – Bei einem schweren Erdbeben in Guatemala verlieren mehr als 20.000 Menschen ihr Leben. Über eine Million Menschen werden obdachlos.

1981 – Als erste Frau wird die Sozialdemokratin Gro Harlem Brundtland Ministerpräsidentin Norwegens.

1991 – Die Kommunistische Partei Italiens (PCI) beschließt auf ihrem Parteitag in Rimini die Umbenennung in Demokratische Partei der Linken (PDS).

1996 – Ein schweres Erdbeben in der uigurischen autonomen Region Xinjiang (Sinkiang) im äußersten Westen Chinas fordert 220 Tote und 3.700 Verletzte.

2001 – Der französische Ex-Elf-Spitzenmanager Alfred Sirven wird bei seiner Ankunft im Frankfurter Flughafen vom deutschen Bundesgrenzschutz festgenommen. Die Ermittler erhoffen sich neue Erkenntnisse in der Leuna-Affäre (Schmiergelder beim Verkauf der ostdeutschen Raffinerie an den früheren französischen Staatskonzern ELF-Aquitaine).

2006 – Bei einem der schwersten Fährunglücke der vergangenen Jahrzehnte ertrinken im Roten Meer mehr als 1.000 Menschen. Das Schiff, das vom saudi-arabischen Hafen Dhiba nach Safaga in Ägypten unterwegs ist, kentert und sinkt, nachdem an Bord ein Brand ausgebrochen ist.

2006 – Ein Konflikt um Karikaturen des Propheten Mohammed, die in einer dänischen Zeitung abgebildet waren, eskaliert. Hunderttausende Menschen demonstrieren im Iran und in anderen muslimischen Ländern gegen die Zeichnungen, die von europäischen Zeitungen nachgedruckt werden. Die tagelangen Proteste, bei denen auch Botschaftsgebäude in Brand gesetzt werden, fordern mehrere Tote.

Geburtstage

Johannes Urzidil, öst. Schriftsteller (1896-1970)

Hans Jochen Vogel, dt. Politiker (1926- )

Glen Tetley, US-Tänzer/Choreogr./Ballettdir.(1926-2007)

Max Schmid, schwz. Schriftsteller (1926-1993)

James Bridges, US-Filmregisseur (1931-1993)

Michael Scharang, öst. Schriftst. (1941- )

Elisabeth Pittermann, öst. Politikerin (1946- )

Todestage

Nicolas Restif de La Bretonne, frz. Schriftsteller (1734-1806)

Joseph Weigl, öst. Komponist (1766-1846)

August Horch, dt. Autokonstrukteur (1868-1951)

Flurin Camathias, schweiz. Dichter in rätoromanischer Sprache (1871-1946)

Emile Borel, frz. Mathematiker (1871-1956)

Alfred Vohrer, dt. Filmregisseur (1918-1986)

Guy Gilles, frz. Filmregisseur (1940-1996)

(APA, 3.2.2016)

Share if you care.