TV- und Radiotipps für Mittwoch, 3. Februar

Video3. Februar 2016, 05:43
5 Postings

Die Erde von oben, Giraffen von unten, duftende Frauen, paradiesische Liebe und reife Schulmädchen

20.15 DOKEINS
Faszination Erde – Der Blick von oben
Der französische Fotograf und Filmemacher Yann Arthus-Bertrand blickt am liebsten von oben auf die Erde. Den Zusehern serviert er aus der Vogelperspektive beeindruckende Streifen Natur aus mehr als 50 Ländern. Bis 21.55, ORF 1

20.15 MUSKELN
Mein Körper – Mein Werk
Fitnesscenter sind für viele die neuen Tempel des Glücks. Wenn Gewichtestemmen zur Droge wird und welches Schönheitsideal dominiert, darüber sinnieren vier junge Frauen aus der Schweiz. Bis 21.05, 3sat

srf dok

20.15 MAGAZIN
Terra Mater: Giraffen – Giganten hautnah
Giraffen sind besonders neugierige Tiere, die Menschen gegenüber sehr scheu sind, aber eine soziale Ader haben. So werden Jungtiere von mehreren Weibchen in eigenen "Kindergarten-Gruppen" versammelt und aufgezogen. Bis 21.15, Servus TV

22.25 ERZÄHLKINO
Der Duft der Frauen
(Profumo di donna, I 1974, Dino Risi) Das italienische Original, das als Vorlage für Martin Brests Adaption aus dem Jahr 1992 mit Al Pacino in der Hauptrolle diente: Der junge Soldat Giovanni (Alessandro Momo) muss den ehemaligen Offizier Fausto (Vittorio Gassman) unterstützen, der bei einem Unfall sein Augenlicht verlor und Hilfe benötigt. Doch Fausto stolziert selbstsicher und eitel durch den Alltag und registriert scheinbar alles, was um ihn herum geschieht – besonders das weibliche Geschlecht, das er anhand des Duftes charakterisiert. Bis 0.20, Servus TV

22.30 MAGAZIN
Weltjournal: Hillary Clinton – Der Kampf ums Weiße Haus
Vor acht Jahren musste sie Barack Obama den Vortritt lassen – jetzt will es die frühere First Lady und US-Außenministerin Hillary Clinton noch einmal wissen. Sollte ihr dieses Mal der Einzug ins Weiße Haus gelingen, wäre sie die erste Frau im Präsidentenamt der USA. Zu sehen ist ihr Werdegang – von der Jugend in Illinois über ihre Studentenzeit in Yale, wo sie Bill kennenlernte, bis zu ihrer Zeit als Politikerin. Bis 23.05, ORF 2

22.40 SEIDL
Paradies: Liebe
(Ö/D 2012, Ulrich Seidl) Mit ihrer pubertierenden Tochter Melanie (Inge Maux) lebt die 50-jährige Teresa (Margarethe Tiesel) in Wien. Die Sommerferien verbringen die beiden getrennt: Melanie soll ihre Pfunde in einem Camp loswerden, Teresa fliegt nach Kenia in ein Ferienresort, in dem ältere Europäerinnen zum Sextourismus absteigen. Sex ist käuflich, nicht aber Liebe und Intimität. Erster Film der Paradies-Trilogie von Ulrich Seidl. Bis 0.35, Arte

ingemaux

22.45 DOKUMENTATION
Der Clown
Am 16. März feiert die US-Komikerlegende Jerry Lewis (Der verrückte Professor) ihren 90. Geburtstag. Einer der größten Filmmythen des Kinos ist sein Werk, das von einem Clown im KZ handelt: The Day The Clown Cried. Ein Prestigeprojekt von Regisseur Lewis, 1972 in Frankreich und Schweden mit Staraufgebot inszeniert – und seither verschollen. Eric Friedler begibt sich auf Spurensuche. Und zum ersten Mal spricht auch Jerry Lewis exklusiv über diesen Film. Bis 0.40, ARD

22.45 MAGAZIN
Zoom: Kalaschnikows für Terroristen – Waffenschmuggel in Europa Mehr als 100 Millionen Exemplare der Kalaschnikow wurden seit 1947 hergestellt, Nachbauten nicht mitgerechnet. War das Gewehr einst die Waffe von Guerillakämpfern und der organisierten Kriminalität, haben es inzwischen auch Terroristen für sich entdeckt. Allein in Albanien sollen seit dem Balkan-Krieg 225.000 im Umlauf sein. Ein fruchtbarer Boden für Waffenschmuggler.
Bis 23.15, ZDF

23.05 REPORTAGE
Weltjournal +: Polizeigewalt – Rassismus in den USA
Laut Statistik sterben in den USA jede Woche zwei Schwarze durch Polizeigewalt. Ein junger Afroamerikaner hat in den USA ein 21-fach höheres Risiko, von der Polizei erschossen zu werden, als ein Weißer. Die Ursachen dieser lebensgefährlichen Diskriminierung sind mannigfaltig. Bis 23.50, ORF 2

23.20 MEDIENMAGAZIN
Zapp
Themen: 1) Abgasaffäre: Wenn Experten nicht mit Journalisten reden. 2) Facebook: Freundlich, aber verschlossen. 3) USA-Wahl: Die Medien und der schräge Trump-eter. 4) Türkei: Erdogan gegen kurdische Journalisten und Akademiker. Bis 23.50, NDR

23.50 ROMANTIKDRAMA
An Education
(GBR 2008, Lone Scherfig) 1961, London. Die 16-jährige Jenny (Carey Mulligan) wächst in einem Mittelklassehaushalt auf. Aufgrund ihrer Begabung steht der Aufnahme in der Eliteschule Oxford nichts im Wege. Da lernt Jenny den etwas älteren, wohlhabenden Lebemann David (Peter Sarsgaard) kennen, der sie in die High Society einführt. Dreifach Oscar- nominierte Verfilmung der Memoiren von Lynn Barber nach einem Drehbuch von Nick Hornby. Bis 1.25, ORF 2

foto: orf
Obwohl zum damaligen Zeitpunkt bereits 23, spielt Carey Mulligan sehenswert eine 16-Jährige – "An Education", 23.50 Uhr, ORF 2.

Radio-Tipps:

14.05 MAGAZIN
Von Tag zu Tag: Licht, Laune und Leistung
Siegfried Kasper von der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie spricht über den Effekt des Lichts. Bis 14.40, Ö1

14.40 MAGAZIN
Moment – Leben heute: Neue Schuhe für "Jolly Jumper"
Von Hufschmieden, Pferden und einer langen Tradition. Bis 14.55, Ö1

15.00 MUSIKMAGAZIN
Connected
Statt des Versprechens, Gewaltaufrufe gegen Flüchtlinge oder volksverhetzende Gerüchte zu löschen, legt Facebook eine Million Euro auf den Tisch. Richten soll es jetzt die europäische "Initiative für Zivilcourage Online". Bis 19.00, FM4

17.30 MAGAZIN
Perspektiven
Dos and Don'ts in der Begegnung mit Muslimen. Was koche ich für die muslimische Freundin? Welches Problem hat der muslimische Nachbar mit meinem Hund? Bis 17.55, Radio Klassik Stephansdom

19.00 MUSIKMAGAZIN
Homebase
Seinem fünften Album hat das kanadische Duo Junior Boys den Titel Big Black Coat gegeben – Artist of the Week. Bis 22.00, FM4

21.00 MAGAZIN
Salzburger Nachtstudio: Adel verpflichtet – Geschichte und Gegenwart von Feudalgesellschaften
Adelige wirken heute inmitten demokratischer Republiken wie Exoten einer verflossenen Epoche. Martin Haidinger über die Transformation aristokratischer Gesellschaften vom 18. Jahrhundert bis heute. Bis 22.00, Ö1

0.08 TALK & MUSIK
Nachtquartier: Stricken gegen Vanitas
Radiomacher, Stricker-&-Strick-Blogger Christian Pausch aka One Day Soon ist zu Gast bei Kristin Gruber. Bis 1.00, Ö1 (Oliver Mark, 3.2.2016)

Share if you care.