Mauro Bigonzetti neuer Ballettchef der Mailänder Scala

2. Februar 2016, 10:56
posten

Bestellung bei Gewerkschaften und in der Öffentlichkeit umstritten

Mailand – Der italienische Choreograf und Tänzer Mauro Bigonzetti wird neuer Ballettchef der Mailänder Scala. Er tritt die Nachfolge des russischen Ex-Startänzers Machar Wasijew an, wie die Nachrichtenagentur Ansa am Montag unter Berufung auf Intendant Alexander Pereira berichtete.

Wasijew hatte den Posten mit 15. Jänner aufgegeben und wechselt zum Moskauer Bolschoi Theater. Die Bestellung des 1960 in Rom geborenen Bigonzetti ist Medienberichten zufolge sowohl beim Scala-Ballett selbst als auch bei Gewerkschaften und in der Öffentlichkeit umstritten. (APA, 2.2.2016)

Share if you care.