TV- und Radiotipps für Dienstag, 2. Februar

Video2. Februar 2016, 06:00
4 Postings

Das Okto-Medienquartett diskutiert Kulturjournalismus, Hermann Maier führt in die Hohen Tauern und in Kreuz und quer geht es um tödliche Zwangsheirat in Indien

18.30 MAGAZIN
Konkret: Sammelklage gegen Immobilienfonds 16.000 Österreicherinnen und Österreicher haben vor einigen Jahren in holländische Büroimmobilien und Schiffe investiert – jetzt zittern sie um ihr Geld. Viele Anleger behaupten, die Risken nicht gekannt zu haben. Bis 18.51, ORF 2

20.05 DISKUSSION
Das Medienquartett: Kulturjournalismus Zum Thema Kulturjournalismus ist Norbert Mayer, leitender Redakteur des Presse Feuilletons Studiogast. In einem von Richard Richter (Europa und der Stier) geleiteten Talk spricht er mit Astrid Zimmermann (Presseclub Concordia) und Okto-Programmintendantin Barbara Eppensteiner über die Chancen und Risken seiner Profession sowie darüber, wo sich der Kulturjournalismus in Zeiten zunehmender Digitalisierung und immer knapper werdender Ressourcen hin entwickeln wird. Bis 21.05, Okto

20.15 DOKUMENTATION
Universum: Hermann Maier – Meine Heimat, die Hohen Tauern Der Herminator bricht zur Erkundungstour im Schatten von Großglockner und Großvenediger auf. Mit dem Gletscherforscher Andreas Kellerer-Pirklbauer lässt er sich in eine Gletscherspalte abseilen.
Bis 21.05, ORF 2

20.15 THEMENABEND
Europa und die Flüchtlingskrise Zum Auftakt ein Film über die Rolle der Türkei sowie über Europas wachsender Tendenz zur Abschottung. Um 21.50 Uhr folgen Christin Simon und Oliver Matthews der Flüchtlingsindustrie. Endstation Balkan heißt es um 22.20 Uhr und für viele der Gestrandeten. Wie sich die Flucht aus Afghanistan gestaltet, ist um 22.50 Uhr zu sehen. Zwei kurdische Jugendliche, Alsaleh aus Kobane in Syrien und Jasim aus dem Nordirak, verbringen eine quälend lange Zeit in einem Jugendgefängnis in Griechenland. Sie dokumentieren um 23.55 Uhr den steinigen Weg nach Europa. Bis 1.10, Arte

20.15 RECHT SO
One Week – Das Abenteuer seines Lebens (Kanada 2008, Michael McGowan) Ben Tyler hat Leukämie, die Heilungschancen sind gering. Damit konfrontiert schwingt er sich auf sein Motorrad und lässt sich im Meer auf einem Surfbrett treiben. Ein Film über die schönen Bilder von Land und Menschenleben. Bis 22.05, Servus TV

mongreltrailers

20.15 PROBLEMZONEN
Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück (Bridget Jones’s Diary, GB/USA 2001. Sharon Maguire) Eine Londonerin kämpft mit drei Tatsachen ihres Lebens: Sie hat zu viel Arbeit, zu viel Gewicht und keinen Mann. Ihre Suche nach dem idealen Lebenspartner ist wahrlich kein Glanzstück des Komödienkinos, machte aber die "dicke Zellwegerin" endgültig zum Star emotional vereinsamter Großstädterinnen. Bis 22.00, Super RTL

lionsgatevod

21.00 MAGAZIN
Frontal 21 Themen: 1) Die Limo-Lobby – Konzerne verharmlosen Krankmacher. 2) AfD im Wahlkampf – Die Scharfmacher. 3) Kinder als Versuchskaninchen – Medikamententests in Heimen. Bis 21.45, ORF 2

21.05 MAGAZIN
Report Themen bei Susanne Schnabl: 1) Abschreckungs-"Kultur": mit ÖVP-Klubobmann Reinhold Lopatka und der Direktor der Diakonie Michael Chalupka. 2) Hofburg-Wahl: Das erste Ziel des Wahlkampfs heißt Stichwahl. 3) Deutsch lernen – aber wie? Asylwerber, über deren Anträge die Behörden noch nicht entschieden haben, dürfen diese Kurse nicht besuchen. 4) Schockbilder für Raucher. Bis 22.00, ORF 2

22.05 TALK Willkommen Österreich Die genialen Gäste von Stermann/Grissemann: Ö3-Wecker-Moderator Philipp Hansa und Philosoph Robert Pfaller. Bis 23.00, ORF 1

22.35 MAGAZIN
Kreuz & quer: Der Sex, der Tod und die Götter Obwohl es gesetzlich verboten ist, werden in Indien minderjährige Mädchen einer Gottheit geweiht und symbolisch mit ihr verheiratet; sie werden Devadasis, "Dienerinnen Gottes". Sobald die Mädchen jedoch in die Pubertät kommen, verkauft man sie an zahlungswillige Männer. Von Beeban Kidron. Bis 23.25, ORF 2

foto: orf / tvf

23.00 COMEDY
Kalahari Gemsen Mäßig gegklückte Comedyschau mit Angelika Niedetzky und Ramesh Nair. Die meisten der gespielten Witze sind leider eine matte Sache. Da geht mehr. Bis 23.30, ORF 2

23.25 DOKUMENTATION
Kreuz & quer: Joana und die Mächte der Finsternis Mindestens 100.000 Frauen und Kinder wurden seit 1960 in Afrika wegen Hexerei getötet. Das sind mehr als im gesamten Mittelalter in Europa. Bis 0.20, ORF 2

0.20 SAUWETTER
Kaltfront (Ö 2003, Valentin Hitz) Spielfilm über jugendliche Außenseiter, die einen Laden überfallen haben und sich in die Berge flüchten. Von Valentin Hitz aus dem Jahr 2003. Bis 1.45, ORF 1

Unsere Radiotipps für Dienstag:

18.25 REPORTAGE
Journal Panorama: Strom für Ostafrika – Äthiopiens Megastaudamm am Blauen Nil Der neue Staudamm soll ab 2017 eine Leistung von 6000 Megawatt haben und ganz Ostafrika mit Strom beliefern. Das bringt auch Probleme. Bis 18.55, Ö1

20.00 MAGAZIN
Radio Stimme: Gamification – Level 1 Das Magazin der Initiative Minderheiten begibt sich in die virtuellen Welten der Computerspiele und erkundet Potential und Gefahr der Datensammlung. Bloggerin Ally gibt Auskunft über Geschlechterrollen in virtuellen Spielen. Bis 21.00, Orange 94.0

20.00 MUSIK
Opernabend: I Lombardi von Giuseppe Verdi. Eine Aufnahme von 1996 mit Luciano Pavarotti, Ildebrando D’Arcangelo und Samuel Ramey. Mit dem Orchestra & Chorus der Metropolitan Opera unter James Levine. Bis 22.20, Radio Klassik Stephansdom

21.00 HÖRSPIEL
Hörspiel-Studio: Fatima von Atiha Sen Gupta. Meinungen zum Thema Integration, Assimilation und Islamismus sowie Fragen nach der persönlichen und religiösen Freiheit. Mit Erol Afsin, Meik van Severen, Lisa Hrdina. Bis 22.00, Ö1

21.00 DISKUSSION
Auf Laut: Die Lust auf Freeriding – Abenteuer und Risiko im Schnee ? Claus Pirschner diskutiert mit Freeridern und Anrufern über den Kick, den man aus waghalsigen Abfahrten zieht, über Risikomanagement und Gruppendynamiken. Bis 22.00, FM4

0.08 TALK & MUSIK
Nachtquartier: Georg Schildhammer Der Geistschreiber und die Praxis der kritischen Vernunft. Der Philosoph spricht bei Helmut Jasbar über die Dehnbarkeit der Moral und ob man sie lernen kann. Bis 1.00, Ö1 (Doris Priesching, 2.2.2016)

Share if you care.