Neue Smartwatch von HP und Designer Isaac Mizrahi

1. Februar 2016, 10:46
21 Postings

Modell mit Swarovski-Kristallen und monochromem OLED

HP hat gemeinsam mit dem Designer Isaac Mizrahi eine neue Smartwatch kreiert. Die Uhr ist mit einem monochromen OLED-Screen und ausgestattet, Zeiger und Ziffern sind allerdings analog. Der Computerhersteller hat bereits einige Smartwatches gemeinsam mit Designern und Marken entwickelt – das neue Modell soll nun Frauen ansprechen.

Ohne Touch

Beim Design setzen der Computerhersteller und der US-Modeschöpfer auf klassische Optik und Glitzerelemente: so ist das 42 mm messende, wasserdichte Edelstahlgehäuse mit Swarovski-Kristallen besetzt. Einen Touchscreen gibt es nicht, die Bedienung erfolgt über die Knöpfe an der Seite.

Die Uhr zeigt Benachrichtigungen, eingehende Anrufe, E-Mails und Termine an. Telefonieren oder Textnachrichten verschicken kann man damit nicht. Die Infos werden auf der unteren Hälfte des Ziffernblatts angezeigt. Die Smartwatch kann per Bluetooth sowohl mit iPhones als auch mit Android-Smartphones verbunden werden. Laut HP hält der Akku für etwa fünf Tage, bis die Uhr wieder über ein USB-Kabel aufgeladen werden muss.

Wechselarmbänder

Das Gehäuse ist wahlweise in den Farben Silber und Gold erhältlich. Die Armbänder können gewechselt werden. Die Uhr ist im Online-Shop des Herstellers um 250 US-Dollar erhältlich. (br, 1.2.2016)

  • Die neue Smartwatch von HP zeigt Benachrichtigungen auf einem monochromen Display an – Zeiger und Ziffern sind jedoch analog.
    foto: hp

    Die neue Smartwatch von HP zeigt Benachrichtigungen auf einem monochromen Display an – Zeiger und Ziffern sind jedoch analog.

Share if you care.