Britischer Schauspieler Frank Finlay gestorben

1. Februar 2016, 10:00
6 Postings

Durchbruch mit "Die drei Musketiere", für "Othello" mit dem Oscar nominiert

London – Der britische Schauspieler Frank Finlay ist am Samstag in Weybridge (Großbritannien) im Alter von 89 Jahren an Herzversagen gestorben. Er war international mit dem Abenteuerfilm "Die drei Musketiere" (1973) bekanntgeworden. Seine Familie erinnerte am Sonntag an einen "außergewöhnlichen Geschichtenerzähler", der "für seine Freundlichkeit und Großzügigkeit bekannt" gewesen sei.

Finlay war für seine Darstellung des Jago in der Shakespeare-Verfilmung "Othello" (1965) für einen Oscar nominiert worden. Auch für Roman Polanskis "Der Pianist" hatte er vor der Kamera gestanden. (APA, 1.2.2016)

Share if you care.