Nächster Challenger-Titel von Gerald Melzer

1. Februar 2016, 00:14
4 Postings

Weltranglisten-57. Paolo Lorenzi im Finale von Bucaramanga besiegt

Bucaramanga/Kolumbien – Der Verzicht auf einen Australien-Trip mit einem Antreten in der Melbourne-Qualifikation hat sich für Gerald Melzer ausgezahlt. Drei Wochen nach seinem zweiten Titelgewinn bei einem Tennis-Challenger in Mendoza/Argentinien legte er am Sonntag in Bucaramanga/Kolumbien nach. Im Finale besiegte der 25-jährige Niederösterreicher ungesetzt den italienischen Weltranglisten-57. Paolo Lorenzi 6:3,6:1.

Als Belohnung geht es am Montag für den jüngeren der Melzer-Brüder in der Weltrangliste erneut auf ein neues Karriere-Hoch. Prognostiziert ist ein Platz um 120. Bisher hatte Gerald Melzer Rang 140 als Topranking. Knapp 100 Zähler fehlen ihm noch auf den erstmaligen Sprung unter die Top 100. Zudem durfte sich der Deutsch Wagramer in Südamerika neben erneut 90 ATP-Punkten über ein Preisgeld von 7.200 Dollar (knapp 6.600 Euro) freuen. (APA; 1.2.2016)

Ergebnis Tennis-Challenger:
BUCARAMANGA/COL (ATP-Challenger, 50.000 Dollar, Sand)
Finale: Gerald Melzer (AUT) – Paolo Lorenzi (ITA-2) 6:3,6:1

Share if you care.