APA sucht zweiten Geschäftsführer für "optimierende Veränderung"

30. Jänner 2016, 13:37
4 Postings

Zuständig für Verkauf und Personal

Wien – Österreichs marktbeherrschende Nachrichtenagentur APA sucht einen neuen, zweiten Geschäftsführer. Eine Zeile in dem Samstag erschienenen Jobinserat dürfte die Belegschaft besonders interessieren: "Umsetzung von optimierenden Veränderungsmaßnahmen" steht da als Aufgabe. Der zweite Mann soll für Verkauf und Personal zuständig sein.

Clemens Pig, bisher in der Funktion, rückt zum Geschäftsführer auf, weil Peter Kropsch ab Jahresmitte 2016 die deutsche Nachrichtenagentur dpa führt. Pig bekommt nun einen zweiten Geschäftsführer im Rang eines Prokuristen.

Das Inserat nennt als Anforderungen, neben den "optimierenden Veränderungsmaßnahmen", etwa auch Personalentwicklung "mit gutem Verständnis für Organisationsstrukturen"; Verantwortung für die Umsätze, Betreuung von Großkunden.

Die APA gehört dem ORF und Österreichs Tageszeitungen (mit Ausnahme von Krone und Heute), sie ist als Genossenschaft organisiert. Jahresumsatz: rund 71 Millionen Euro. (fid, 30.1.2016)

Share if you care.