Rapid holt Thomas Murg von Ried

30. Jänner 2016, 12:12
247 Postings

21-jähriger Mittelfeldspieler unterschreibt bis 2019 beim SK Rapid. Barisic: "Wunschspieler"

Wien – Kurz vor dem Ende des winterlichen Transferfensters vermeldet der SK Rapid Wien noch einen Neuzugang. Der 21-jährige Mittelfeldspieler Thomas Murg wechselt von der Sportvereinigung Ried nach Wien. Der vielfältig einsetzbare Offensivspieler unterschrieb einen Vertrag bis Sommer 2019 ohne jegliche Ausstiegsklausel. Rapid-Cheftrainer Zoran Barisic freut sich über seinen neuesten Schützling: "Thomas Murg ist ein absoluter Wunschspieler von uns und auch von mir persönlich. Ich hätte ihn schon gerne früher verpflichtet, schon in seiner Anfangszeit beim GAK war absehbar, welch großes Talent er mitbringt. Mit seiner Verpflichtung werden wir noch unberechenbarer, er ist ein Spieler, der perfekt ins unsere Mannschaft passen sollte", so der 45jährige Wiener.

Ähnlich sieht es Andreas Müller, Geschäftsführer Sport: "Vorerst möchte ich mich auch bei der SV Ried für die zwar harten, aber sehr korrekten und professionellen Verhandlungen bedanken. Thomas Murg passt genau in unsere Philosophie, er ist ein junger, aber trotzdem schon recht erfahrener österreichischer Spieler, der bereits über einen längeren Zeitraum seine Qualitäten bewiesen hat, aber trotzdem noch großes Potential hat, sich weiter zu verbessern."

Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. Murg wechselte 2012 vom GAK zu Austria Wien, hatte da u.a. vier Champions-League-Einsätze. 2014 wurde er nach Ried transferiert. "Ich bin überzeugt, dass ich sehr gut zu dieser Mannschaft passe und weiß aus vielen Duellen als Gegner auch die unglaubliche Atmosphäre, für die die Rapid-Fans bei jedem Match sorgen, zu schätzen", sagte der schon sechste Steirer im Rapid-Kader.(red/APA. 30.1.2015)

  • Thomas Murg spielt fortan beim SK Rapid.
    foto: apa/expa/roland hackl

    Thomas Murg spielt fortan beim SK Rapid.

Share if you care.