LeBron James knackt die 26.000-Punkte

30. Jänner 2016, 11:30
5 Postings

31-jähriger Superstar von Cleveland schiebt sich in Geschichtsbücher

Als jüngster Spieler überhaupt hat LeBron James die 26.000-Punkte-Marke in der Basketball-Profiliga NBA erreicht. Er ist der 17. Spieler in der Liga-Geschichte, der dies überhaupt schaffte. Der 31-Jährige steuerte am Freitag beim 114:106 der Cleveland Cavaliers bei den Detroit Pistons 20 Punkte bei. Topscorer war Kevin Love mit 29.

Die Boston Celtics feierten mit dem 113:94 über Orlando Magic den fünften Erfolg in Serie und nehmen aktuell Rang fünf der Eastern Conference ein, an deren Spitze die Cavaliers stehen. (APA, 30.1.2016)

NBA-Ergebnisse vom Freitag: Oklahoma City Thunder – Houston Rockets 116:108, Detroit Pistons – Cleveland Cavaliers 106:114, Boston Celtics – Orlando Magic 113:94, New York Knicks – Phoenix Suns 102:84, Milwaukee Bucks – Miami Heat 103:107, Dallas Mavericks – Brooklyn Nets 91:79, Utah Jazz – Minnesota Timberwolves 103:90, Portland Trail Blazers – Charlotte Hornets 109:91, Los Angeles Clippers – Los Angeles Lakers 105:93

Share if you care.