Bank Austria-Vorstand Bernkopf wirft Handtuch

29. Jänner 2016, 21:12
40 Postings

Sprecher: "Änderungen im Vorstand werden dann kommuniziert, wenn sie getroffen wurden"

Wien – In der Unicredit-Tochter Bank Austria steht wieder ein Abgang aus dem Vorstand bevor. Der Chef des Privatkundengeschäfts, Helmut Bernkopf, wird seinen Hut nehmen. Das Filialnetz wird ja um ein Drittel zurückgefahren, laut STANDARD-Informationen geht Bernkopf auf Wunsch der Italiener.

Vor ihm musste schon Vorstandschef Willibald Cernko seine Demission bekanntgeben. Aufsichtsratschef Erich Hampel sprach zuletzt von einem "Generationenwechsel". (gra, 29.1.2016)

Share if you care.