Historischer Kalender – 30. Jänner

30. Jänner 2016, 00:00
2 Postings

1926 – Der Rundfunksender auf dem Rosenhügel in Wien wird in Betrieb genommen.

1926 – Britischen Besatzungstruppen räumen Köln, französische Bonn und belgische das niederrheinische Gebiet um Moers.

1931 – Premiere des Stummfilms "Lichter der Großstadt" von und mit Charles Chaplin.

1941 – In Nordafrika erobern britische Truppen Derna.

1951 – In Stuttgart stirbt Ferdinand Porsche, der Schöpfer des VW (Volkswagen), den er ab 1934 in Hitlers Auftrag baute.

1961 – Bei antiösterreichischen Demonstrationen in Rom muss die italienische Polizei einen Angriff auf die österreichische Botschaft abwehren.

1961 – NATO-Generalsekretär Paul-Henri Spaak tritt zurück und wird belgischer Außenminister, sein Nachfolger wird Dirk Stikker.

1986 – In Hamburg verhindert Chaoten die offizielle Uraufführung des Filmes "Stammheim".

1996 – In Liverpool eröffnet Paul McCartney das von ihm initiierte und finanziell unterstützte "Liverpool Institute for Performing Arts". Der Lehrbetrieb wurde bereits am 8. Jänner aufgenommen.

Geburtstage

Adelbert von Chamisso, dt. Dichter (1781-1838)

Francis Herbert Bradley, engl. Philosoph (1846-1924)

Wilhelm Meyer-Lübke, schweiz. Romanist (1861-1936)

Rudolf Caracciola, dt. Automobilrennfahrer (1901-1959)

Hans Erich Nossack, dt. Schriftsteller (1901-1977)

Carl Merz, öst. Kabarettist (1906-1979) (n.a.A 1901-1979)

Roy Eldridge, US-Jazzmusiker (1911-1989)

Benno Kusche, dt. Kammersänger (1916-2010)

Heinz Gollwitzer, dt. Historiker(1917-1999)

Hilde Rössl-Majdan, öst. Kammersängerin (1921-2010)

Horst Jankowski, dt. Pianist/Komponist (1936-1998)

Richard B. Cheney, US-Politiker (1941- )

Todestage

Ferdinand Porsche, dt. Autokonstrukteur (1875-1951)

Arnold Gehlen, dt. Sozialphilosoph (1904-1976)

Gustav Sebes, ungar. Fußballer (1906-1986)

John Bardeen, US-Physiknobelpreisträger (1908-1991)

(APA, 30.1.2016)

Share if you care.