Filmpremiere: "Valley of Love"

29. Jänner 2016, 17:02
51 Postings

Gewinnen Sie zwei Kinokarten für den neuen Film des französischen Ausnahmeregisseurs Guillaume Nicloux, der bei den Filmfestspielen in Cannes seine umjubelte Weltpremiere feierte!

Isabelle (Isabelle Huppert) und Gérard (Gérard Depardieu) reisen zu einer seltsamen Verabredung im Death Valley in Kalifornien. Sie leben getrennt und haben sich seit Jahren nicht gesehen. Nun folgen sie einer Einladung ihres Sohnes Michael, die sie sechs Monate nach seinem Selbstmord erhalten haben. Ungeachtet der absurden Situation entschließen sie sich, sich auf das Programm einzulassen, das Michael als eine Art Nachlass für sie entworfen hat...

"Depardieu und Huppert arbeiten sich bravourös an ihrem Image ab, zugleich liefern sie das Porträt zweier verkorkster Menschen. Während sie schon bei der kleinsten Gelegenheit genervt wirkt, dann aber mit einem Lächeln alles gutmacht, wirkt er mit entblößtem Oberkörper wie ein grotesker Riese, der über wunderbar feinsinnige Fähigkeiten verfügt. Man glaubt diesem Paar jeden Moment lang, dass es sich eine Ewigkeit kennt, und ahnt trotzdem, dass alles nur Performance ist." (Dominik Kamalzadeh, DER STANDARD)

"Wie auf einem Abstieg zu den Ursprüngen durchschreitet das Paar die Zeit. Das Erhabene und das Lächerliche liegen in Valley of Love" ganz nahe beisammen, aus Verbindung ergeben sich Momente, die man beinahe als liebevoll bezeichnen könnte." (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

"Man könnte Huppert und Depardieu ewig zuschauen" (NDR)

"Gérard Depardieu ist grandios verloren in VALLEY OF LOVE ..." (Süddeutsche Zeitung)

"Die Kamera feiert die flimmernde Schönheit der Wüste" (Die Zeit)

"Schon am Anfang zeigt sich, wovon dieser schwerelos philosophische Film erzählen will: von der Trostlosigkeit des Lebens, die dennoch nicht ohne Hoffnung ist." (TAGESSPIEGEL)

"Depardieu gives a sweetly tender and understated performance, his best for some years."(THE GUARDIAN)

"... the white heat, widescreen vistas of the Death Valley locations are extremely beautiful and Depardieu and Huppert are a captivating screen couple." (SCREEN INTERNATIONAL)

Gewinnen Sie zwei Kinokarten für die Filmpremiere von VALLEY OF LOVE (OmU) am Mittwoch, 10. Februar 2016 um 20.00 Uhr im Votivkino, Währinger Straße 12, 1090 Wien.

Bitte geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer an, da wir die Gewinner telefonisch verständigen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Annahmeschluss: Mo, 8. Februar 2016, 12.00 Uhr

>>>Zum Gewinnspiel

  • VALLEY OF LOVE
F 2015, 93 Minuten
Regie: Gauillaume Nicloux
mit Isabelle Huppert, Gérard Depardieu u.a.
http://www.filmladen.at/film/valley-of-love/
Ab 12. Februar 2016 im Kino!
    foto: © filmladen filmverleih

    VALLEY OF LOVE

    F 2015, 93 Minuten

    Regie: Gauillaume Nicloux

    mit Isabelle Huppert, Gérard Depardieu u.a.

    http://www.filmladen.at/film/valley-of-love/

    Ab 12. Februar 2016 im Kino!

  • Gérard Depardieu und Isabelle Huppert
    © filmladen filmverleih

    Gérard Depardieu und Isabelle Huppert

  • Artikelbild
    © filmladen filmverleih
  • Artikelbild
    foto: © filmladen filmverleih
Share if you care.