Lugner: "Lugner for president"

Video29. Jänner 2016, 12:19
897 Postings

Der Baumeister erwägt eine Kandidatur bei der Präsidentenwahl

Wien – Richard Lugner zieht es weiterhin in Erwägung, bei der Präsidentenwahl zu kandidieren. In einem recht eigenwilligen Youtube-Video sagt er: "Österreich braucht gerade jetzt einen Baumeister aus dem Volk und keine pensionierten Doktoren als Bundespräsidenten." Auf STANDARD-Anfrage sagt Lugner, dass er in dem Video gemeinsam mit seiner Frau seine "Vorstellungen für die Präsidentschaft" mitteilt.

lugner city

Zu einer Kandidatur entschieden hat sich der Unternehmer aber noch nicht. Er will eine Umfrage in Auftrag geben und kandidieren, wenn diese ergibt, dass er gute Chancen hat. Mit "ein paar Prozent" unter "ferner liefen" will er jedenfalls nicht antreten.

Er sei der einzige unabhängige Kandidat, sagt Lugner in dem Youtube-Video. Seine Frau vertrete als "First Lady" die junge Generation, und "ich decke die Nachkriegsgeneration ab, die wie ich fleißig und tüchtig unser Land, unser Österreich wiederaufgebaut haben (sic!)". Der Abschlussruf Lugners klingt so, als habe sich der Baumeister bereits entschieden: "Lugner for president!"

Bereits 1998 hat Lugner bei einer Präsidentenwahl kandidiert. Damals kam er auf 9,9 Prozent. (red, 29.1.2016)

Share if you care.