Cannes: Young Lions werden neu aufgestellt

28. Jänner 2016, 16:14
posten

ORF-Enterprise intensiviert Zusammenarbeit mit CCA, IAA und PRVA

Wien – "Die enge Zusammenarbeit mit den renommierten Partnern aus der Kreativ- und Kommunikationsbranche öffnet den österreichischen Kreativhoffnungen neue Möglichkeiten und schafft einen optimalen Rahmen, um die Besten der Besten beim Cannes Lions International of Creativity für Österreich ins Rennen zu schicken", sagt ORF-Enterprise CEO Oliver Böhm in einer Aussendung anlässlich der Neuordnung der Young Lions Competition Austria.

Insgesamt wird der Nachwuchsbewerb in Österreich heuer in sieben Kategorien ausgetragen. Die Gewinner der jeweiligen Kategorien werden Österreich bei der International Young Lions Competition im Rahmen des Festivals an der Côte d’Azur von 18. bis 25. Juni 2016 vertreten.

Die Bewerbe in den Kategorien Film, Print, Cyber und Design werden heuer erstmalig zur Gänze vom Creativ Club Austria durchgeführt. Die Siegerteams werden am 4. März 2016 im Rahmen der CCA-Gala vorgestellt und erhalten ihr Ticket nach Cannes.

Die bestehende Zusammenarbeit mit dem Public Relations Verband Austria PRVA wird ebenfalls vertieft, wodurch dieser heuer erstmals selbst den nationalen Nachwuchsbewerb abwickelt. Die besten Jung-Marketer kürt die International Advertising Association Austrian Chapter. Die Kategorie Media wird von der ORF-Enterprise selbst ausgetragen. (red, 28.1.2016)

Share if you care.