Grazer Schüler am Schutzweg von Pkw erfasst und schwer verletzt

28. Jänner 2016, 15:37
20 Postings

Elfjähriger wurde mit Oberarmbruch ins Spital gebracht

Graz – Ein Elfjähriger ist am Donnerstag in Graz auf einem Schutzweg von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der Schüler war kurz vor 7.00 Uhr im Bezirk Lend nahe des Hauptbahnhofs auf der Straße unterwegs, als ihn die 50-jährige Pkw-Fahrerin am Schutzweg in der Wagner-Biro-Straße übersah.

Das Kind erlitt einen Oberarmbruch und wurde ins LKH Graz gebracht, teilte die Polizei mit. (APA, 28.12016)

Share if you care.