Diese Fragen müssen Bewerber bei Facebook beantworten

28. Jänner 2016, 12:51
310 Postings

Das größte soziale Netzwerk beschäftigt aktuell mehr als 12.000 Personen

Wer bei den Spitzenunternehmen der IT-Branche arbeiten will, muss bei Bewerbungsgesprächen mit schwierigen Fragen rechnen. Welche Fragen Jobkandidaten bei Apple und Netflix beantworten müssen, haben wir bereits zuvor berichtet. Nun ist Facebook an der Reihe.

Fast 1,6 Milliarden Nutzer, über 12.000 Mitarbeiter

Das Unternehmen betreibt mit 1,59 Milliarden Nutzer das größte soziale Netzwerk der Welt. Diese enorme Zahl kann Facebook mittlerweile auch gut zu Geld machen. Wie berichtet, konnte der Gewinn im vergangenen Quartal mehr als verdoppelt werden. Rund 12.700 Personen arbeiten für den Konzern (Stand: Dezember 2015). Wer von einem Job unter Mark Zuckerberg träumt, kann sich auf der Jobplattform Glassdoor einen Eindruck verschaffen. Wir haben einige Fragen herausgepickt.

  • Frage an einen Bewerber als Account-Manager: Wie unterscheidet sich Facebook-Werbung von Google AdWords?
  • Frage an einen Praktikanten: Nennen Sie alle möglichen Zeichenkombinationen einer Telefonnummer.
  • Frage an einen Praktikanten: Erklären Sie TLS (Transport Layer Security) vom Anfang bis zum Ende so detailliert wie möglich.
  • Aufgabe an einen Software-Entwickler: Schreiben Sie ein Programm, das in einem Haufen Buchstaben möglichst schnell ein verstecktes Wort findet.
  • Frage an einen Software-Entwickler: A = 1, B = 2, ... Z = 26 – zeigen Sie alle möglichen Kombinationen für eine Zahlenreihe. Zum Beispiel: 123 könnte "abc", "lc" oder "aw" sein.
  • Frage an einen Sales-Mitarbeiter: Wieviel würden Sie verlangen, um jedes Fenster in Seattle zu waschen?
  • Frage an einen User Experience Researcher: Nennen Sie ein Feature oder eine Komponente der Facebook-Benutzeroberfläche, die ein Mitbewerber besser gelöst hat und erklären Sie warum.
  • Aufgabe an einen Software-Entwickler: Sie haben zwei Glühbirnen und ein hundertstöckiges Gebäude. Sie wollen herausfinden ab welchem Stockwerk die Glühbirnen brechen, wenn sie hinuntergeworfen werden. Finden sie das Stockwerk mit der geringsten Anzahl an Würfen.
  • Frage an einen Sales-Engineer: Womit verdient Facebook Geld?
  • Aufgabe an einen Praktikanten im Bereich Software-Entwicklung: 25 Rennpferde, fünf Rennbahnen, keine Stoppuhr – ermitteln Sie die drei schnellsten Pferde in der möglichst geringsten Anzahl an Rennen.
  • Frage an einen User Operations Analysten: Was hoffen Sie in ihren ersten 90 Tagen bei Facebook zu erreichen?
  • Frage an einen Bewerber als Account-Manager: Wie denken Sie über Facebook? (br, 28.1.2016)
  • Wer für Mark Zuckerbergs Unternehmen arbeiten will, muss unter anderem knifflige Fragen beantworten können.
    foto: ap photo/eric risberg

    Wer für Mark Zuckerbergs Unternehmen arbeiten will, muss unter anderem knifflige Fragen beantworten können.

Share if you care.