ORF-Sportchef holt Inhof und will Frauen als Fußball-Moderatoren

28. Jänner 2016, 12:25
86 Postings

Kristina Inhof verstärkt ORF-Fußball-Team als Reporterin, Interviewerin und Moderatorin

Wien – Transferzeit im ORF: Kristina Inhof, zuletzt Moderatorin beim Pay-TV-Sender Sky, verstärkt das Fußball-Team im ORF-Sport. Inhof werde im ORF-Fußball künftig neue Akzente als Reporterin, Interviewerin und Moderatorin setzen, teilte der ORF am Donnerstag in einer Aussendung mit.

"Die jahrelange, auch interne Suche nach weiblicher Verstärkung für die ORF-Fußballberichterstattung trägt weitere Früchte", erklärte ORF-TV-Sportchef Hans Peter Trost. Inhof wird am 7. Februar bei der "Bundesliga live"-Partie Admira gegen Salzburg erstmals als sogenannte Field-Reporterin Spieler und Trainer vors Mikrofon bitten und am 16. Februar die dienstägliche Champions-League-Zusammenfassung in der "ZiB 24" präsentieren.

"Weitreichende Initiativen"

"In einem nächsten Schritt sollen talentierte und kompetente Sportjournalistinnen, wie Kristina Inhof nachweislich eine ist, auch in die bislang männerdominierte Fußball-Moderatoren-Rolle hineinwachsen", so Trost. "Wir setzen weitreichende Initiativen am Schirm, um den Frauenanteil zu heben", meinte auch ORF-Fernsehdirektorin Kathrin Zechner. Inhof werde durch ihre fachliche Kompetenz "hoffentlich auch anderen Frauen Mut machen, sich in dieser männerdominierten Domäne zu engagieren", so Zechner.

Inhof startete ihre Karriere beim Wiener Lokal-TV-Sender W24, war für Puls 4 tätig und arbeitete zuletzt als Moderatorin beim Pay-TV-Sender Sky Sport News HD. Gemeinsam mit Andi Knoll präsentierte sie im Vorjahr schon "Die große Chance der Chöre" im ORF.

Für die Sport-Reporterin bedeutet der Wechsel ins ORF-Fußball-Team "ein absolutes berufliches Highlight. Der ORF ist die Topliga in Österreich und hat nahezu alle relevanten Sportrechte. Hier gibt es ein enormes persönliches Entwicklungspotenzial, und das möchte ich mit meinem Ehrgeiz und meiner Leidenschaft bestmöglich ausschöpfen. Auch das Team ist super lässig." (APA, 28.1.2016)

  • Kristina Inhof, zuletzt bei Sky, verstärkt das ORF-Fußball-Team.
    foto: orf/thomas ramstorfer

    Kristina Inhof, zuletzt bei Sky, verstärkt das ORF-Fußball-Team.

Share if you care.