Oberösterreichische Polizei warnt vor gefälschtem Webshop für Elektronikartikel

28. Jänner 2016, 10:49
5 Postings

Innviertler überwies 540 Euro in die Schweiz – Polizei sucht weitere Opfer

Die oberösterreichische Polizei warnt vor einem Fake-Internetshop für Elektronikartikel: Auf der von einem Unbekannten erstellten Website www.ps4online-gmbh.com werden u.a. Handys, Spielekonsolen etc. angeboten. Es handelt sich aber um eine Betrugsmasche, wie ein 31-jähriger Innviertler vor wenigen Tagen erfahren musste.

Zwei Spielekonsolen bestellt

Der Mann aus dem Bezirk Braunau hatte zwei Spielekonsolen um rund 540 Euro bestellt. Daraufhin erhielt er online eine Rechnung und überwies das Geld auf ein Konto in der Schweiz. Als er am nächsten Tag versuchte, eine Einzahlungsbestätigung zu erhalten, bekam er in großer Schrift eine "Fake-Shop Warnung" zu sehen und die Internetseite war für ihn nicht mehr verfügbar.

Die Adresse ist aber nach wie vor im Internet abrufbar und erweckt den Anschein, man könne Waren bestellen. Die Polizei ersucht mögliche weitere Geschädigte, sich bei der Polizeiinspektion Braunau am Inn (Tel.: 05 9133 / 4207) zu melden. (APA, 28.1.2016)

Share if you care.