Onisiwo-Freigabe: Mainz-Trainer zuversichtlich

27. Jänner 2016, 19:11
19 Postings

Schmidt: "Es sind nur Fristen, die da eingehalten werden müssen"

Mainz – Mainz-Trainer Martin Schmidt hat sich zuversichtlich gezeigt, dass ÖFB-Teamspieler Karim Onisiwo (23) dem deutschen Bundesligisten trotz des Tauziehens um seine Freigabe bald zur Verfügung stehen wird. "Die Entscheidung liegt jetzt bei der FIFA. Aber der Entscheid ist eigentlich schon klar", meinte Schmidt am Mittwoch im Interview mit Sky Sport News HD.

Demnach habe der SV Mattersburg zum letztmöglichen Zeitpunkt Einspruch gegen die Vertragsauflösung von Onisiwo eingelegt. Dadurch sei das Dossier vom ÖFB an den Weltverband Fifa gegangen. "Es sind nur Fristen, die da eingehalten werden müssen, und jetzt müssen wir warten, bis die definitive Freigabe von der Fifa kommt, und dann ist er für uns einsatzbereit", sagte Schmidt. (APA, 27.1.2016)

Share if you care.