"Janis": Rätsel ohne Antworten

27. Jänner 2016, 15:37
3 Postings

Amy Berg rekonstruiert in ihrer Dokumentation das Leben der US-Sängerin Janis Joplin

Die Veränderung, von der die Freunde und Geschwister erzählen, kann man auch auf den Fotografien beobachten. Nicht nur Kleidung und Aussehen unterliegen einem Wandel, sondern auch der Gesichtsausdruck der jungen Frau, die an ihrer Universität in Texas zum "ugliest man" gewählt wurde.

movieclips film festivals & indie films

In Amy Bergs Dokumentation Janis: Little Girl Blue, die streng chronologisch das kurze Leben der US-Rocksängerin nachzeichnet, spielen Einschätzungen und Zuweisungen eine große Rolle: Wer war diese Symbolfigur, die 1967 in Monterey den Durchbruch schaffte und dennoch bis zu ihrem Tod 1970 um Anerkennung kämpfte? Bergs konventioneller Zugang mittels Archivmaterial und Interviews erweist sich hier als eher unzweckmäßig: Am Ende liefert Janis keine Antworten auf jene Rätsel, die Jop lin, Sphinx der Popkultur, Nachwelt und Fans hinterlassen hat. (pek, 27.1.2016)

  • Symbolfigur und Legende: Janis Joplin.
    foto: filmladen

    Symbolfigur und Legende: Janis Joplin.

Share if you care.