"Dangerous Golf": Das zerstörerische Golfspiel der "Burnout"-Macher

3. Februar 2016, 13:52
9 Postings

Indie-Hersteller Three Fields Entertainment hat Spaß an Sport und Zerstörung

Ein Team ehemaliger Entwickler der Blockbuster "Burnout", "Black" und "Need for Speed: Hot Pursuit" arbeitet an einem neuen Spiel, das den Golfsport von seiner zerstörerischen Seite zeigt. In "Dangerous Golf" vom britischen Studios Three Fields Entertainment, gilt es nicht nicht nur den Ball ins Loch zu manövrieren, sondern dabei auch das gesamte Spielfeld zu zerlegen.

Umgesetzt wird der Titel für PC, PS4 und XBO und soll im Mai als Download erscheinen.

Mischung aus "Burnout" und "Black"

"Wir wollten sehen, was passiert, wenn wir die freche Einstellung von 'Burnout' mit der Zerstörung von 'Black' vermischen, während wir einen Golfball aufladen und in Brand setzen – eine deutliche Anspielung auf 'NBA Jam', eines meiner absoluten Lieblingsspiele", erklärt Studio-Mitbegründerin Fiona Sperry in einer Aussendung. "Bei "Dangerous Golf" ist euer Ziel nicht das Par oder ein Birdie – ihr spielt um die Punkte, die ihr für angerichtete Schäden erhaltet. Es geht darum, den Platz zu zerlegen und dann den Ball mit einem unglaublichen Trickschlag ins Loch zu befördern. Wenn ihr genug Zeug kaputtmacht, könnt ihr euren Ball aufladen und in einen Feuerball verwandeln, den ihr für begrenzte Zeit umhermanövrieren könnt, um noch mehr Schaden anzurichten."

Physikalisch korrekt

Zum Start werde es mehr als 100 Löcher zu spielen geben, inklusive Innen- und Außenanlagen. Dazu gehört eine Hotelküche, ein glitzernder Ballsaal eines Palastes oder eine abgelegene Tankstelle, die in Brand gesetzt werden kann.

Um die Zerstörungskraft möglichst spektakulär aussehen zu lassen, nutzen die Entwickler die Unreal Engine 4 sowie ein Physik-basiertes Spielprinzip. Wer schon immer Porzellanvasen zerbersten sehen wollte, scheint hier jedenfalls richtig aufgehoben zu sein. (zw, 3.2.2016)

  • Artikelbild
    bild: dangerous golf
  • Artikelbild
    bild: dangerous golf
  • Artikelbild
    bild: dangerous golf
Share if you care.