Mobilfunknetz entlang der Bahnstrecke zum Flughafen Wien ausgebaut

27. Jänner 2016, 13:30
12 Postings

Zusätzlich werden Bahnhöfe mit Wlan angestattet

Die ÖBB haben gemeinsam mit den Netzbetreibern A1, Drei und T-Mobile das Mobilfunknetz auf der Bahnstrecke zum Flughafen Wien ausgebaut. Die Erweiterung ist Teil eines Infrastrukturpaketes, das die Bahn schnürte, um bis Ende 2018 rund 1.500 Kilometer des heimischen Eisenbahnnetzes einen besseren Mobilfunkempfang zu versorgen.

Mobilfunker und die ÖBB nehmen dafür 100 Millionen Euro in die Hand. Rund zwei Drittel der Kosten tragen das Infrastrukturmisterium und die ÖBB, die Mobilfunker übernehmen den Rest.

Wlan an Bahnhöfen

Zusätzlich werden Bahnhöfe mit Wlan angestattet. Bis Ende 2016 sollen Bahnfahrer an insgesamt 30 Bahnhöfen kostenlosen WLAN –Zugang erhalten. (sum, 27.1. 2016)

Link

ÖBB

  • Artikelbild
    foto: öbb/philipp horak
Share if you care.