Österreich Werbung will mit Natur, Anna und David punkten

26. Jänner 2016, 16:23
55 Postings

"Nature Reloaded"-Schwerpunkt und crossmediale Kampagne #austriantime

Wien – Die Österreich Werbung startet mit neuen Kommunikationsampagnen in das neue Jahr. "Waren wir in den 1950er-Jahren mit rund 300 Werbebotschaften pro Tag konfrontiert, sind es heute 15.000. Lautes Massenmarketing gehört der Vergangenheit an – künftig geht es darum, die Menschen möglichst punktgenau und im richtigen Moment zu erreichen", sagt dazu Petra Stolba, Geschäftsführerin der Österreich Werbung.

foto: österreich werbung

"Nature Reloaded"-Schwerpunkt

2016 und 2017 steht im Zeichen von "Nature Reloaded", österreichische Naturräume stehen hier im Mittelpunkt. Die Marketingkampagne soll weltweit eingesetzt werden. Die Sujets stammen von D.N.S.

foto: österreich werbung

Content und Storytelling im Mittelpunkt von #austriantime

In sechs Märkten wird außerdem die Kampagne #austriantime ausgerollt – eine crossmediale Kampagne – entwickelt mit der Agentur Loop – mit einem starken Online-Schwerpunkt. Kernstück des Online-Auftritts ist ein interaktives Storytelling-Modul.

"Gemeinsam mit Anna und David – den Protagonisten des Videos – holen wir den Gast in einen typisch österreichischen Tag, den die beiden erleben. So geben die beiden quasi persönliche Tipps, bei anderen Angeboten stehen Videos oder Bildstrecken im Vordergrund", beschreibt Stolba die Kampagne. Der Film wurde von Gebhardt Productions umgesetzt.

holidays in austria

Außerdem kommen ein Online-Magazin in acht Sprachen und Videos in der 360-Grad-Perspektive zum Einsatz. (red, 26.1.2016)

Share if you care.