Umstrittener bosnischer Politiker Radončić festgenommen

25. Jänner 2016, 22:20
12 Postings

Mitglieder der SBB-Partei sollen Zeugen beeinflusst haben

Sarajevo – Der seit Jahrzehnten umstrittene bosnische Spitzenpolitiker Fahrudin Radončić ist unter dem Vorwurf der Behinderung der Justiz festgenommen worden. Das teilte die Staatsanwaltschaft in Sarajevo am Montag ohne nähere Einzelheiten mit. Radončić, einer der reichsten Männer von Bosnien-Herzegowina, war gerade mit seiner SBB-Partei in die Regierung eingetreten.

Zuvor waren schon zwei führende Parteimitglieder verhaftet worden. Sie sollen Zeugen im Prozess gegen den angeblichen Drogenboss Naser Kelmendi beeinflusst haben, der im Moment im Kosovo läuft. Der jetzt festgenommenen Radončić ist Besitzer der größten Zeitung "Dnevni avaz" und war von kritischen Medien immer wieder im Zusammenhang mit kriminellen Geschäften genannt worden. (APA, dpa, 25.1.2016)

  • Razzia bei "Dnevni avaz".
    foto: reuters/dado ruvic

    Razzia bei "Dnevni avaz".

  • Fahrudin Radončić im Wahlkampf.
    foto: ap/amel emric

    Fahrudin Radončić im Wahlkampf.

Share if you care.