Spielender Panda im verschneiten Zoo verzückt das Netz

Video25. Jänner 2016, 12:43
7 Postings

Millionen Klicks und "Likes" für "Tian Tian" aus Washington

Über den großen Schneesturm an der US-Ostküste freuen sich nicht nur Kinder und Junggebliebene: Ein Video des Großen Pandas "Tian Tian" in Washington hat sich zum Hit im Internet entwickelt. Seit Samstag wurde das von seinem Tierpark herausgegebene Video, in dem sich "Tian Tian" mit sichtbarem Vergnügen im Schnee wälzt, mehr als 53 Millionen Mal angeklickt.

Tian Tian woke up this morning to a lot of snow...and he was pretty excited about it. #Blizzard2016

Posted by Smithsonian’s National Zoo and Conservation Biology Institute on Samstag, 23. Januar 2016

Zudem gab es bis Montagmittag über 1,3 Millionen "Likes" auf Facebook. Der Panda (15) kam nach Angaben des Zoos zusammen mit Weibchen Mei Xiang im Jahr 2000 als Leihgabe Chinas nach Washington, das Pärchen ist seit Jänner 2001 zu sehen. (APA/dpa, 25.1.2016)

Share if you care.