"The Division": Gute PC-Version laut Entwicklern eine "Ehrensache"

25. Jänner 2016, 12:49
58 Postings

Kreativdirektor Jansén verspricht PC-Spielern eine saubere Umsetzung

Geht es um Blockbuster-Produktionen wurden PC-Spieler in den vergangenen Jahren vielfach stiefmütterlich behandelt. Verspätete Veröffentlichungen gegenüber den Konsolenfassungen und mangelhafte Portierungen plagten auch bei vielen 2015 erschienenen Titeln wie "Batman Arkham Knight". Manche Werke wiederum erschienen bislang gar nicht für PC – siehe "Destiny".

Besser machen will es das schwedische Studio Ubisoft Massive, das derzeit an der Fertigstellung des Rollenspiel-Shooters "The Division" arbeitet. In einem Interview mit der Seite Rock Paper Shotgun erklärt Creative Director Magnus Jansén, dass die PC-Ausgabe für die Entwickler gar eine "Frage der Ehre" sei.

Tradition

"Der PC ist extrem wichtig für uns. Es gibt viele Anreize, eine gute PC-Version zu machen. Es ist mir wichtig – ich spiele wenn möglich immer auf dem PC und ich möchte dass das Ding, dass sie zuhause spielen die bestmögliche Version ist", sagt Janén. Dies sei eine Triebfeder ihrer Arbeit. Man sei ein sehr technisches Studio und die hauseigene Entwicklungssoftware Snowdrop mache es relativ einfach, alle Möglichkeiten des PCs auszunutzen.

"Zweitens haben beide Studios, Massive und Red Storm auf dem PC angefangen, daher ist es eine Ehrensache, wenn man so will. Wir würden uns schämen, wenn wir die PC-Version nicht richtig gut machen würden. Das ist uns wirklich wichtig", so der Designer.

Anforderungen

Unterdessen hat Massive die Hardware-Anforderungen für PC-Spieler herausgegeben. Wer den Open-World-Shooter flüssig spielen möchte, benötigt laut den Entwicklern mindestens einen Prozessor vom Schlage Intel Core i5-2400, 6GB Arbeitsspeicher und eine Grafikkarte der Klasse Nvidia GeForce GTX 560 mit 2GB Videospeicher. Für ein optimales Erlebnis werden allerdings ein Intel Core i7-3770-Prozessor, 8GB Arbeitsspeicher und eine Grafikkarte auf dem Niveau der Nvidia GeForce GTX 970 empfohlen. (zw, 25.1.2016)

  • Artikelbild
    foto: the division
Share if you care.