Telluride, Laserlicht und 19 Extra-PS

Ansichtssache26. Jänner 2016, 11:21
21 Postings

Während Kia seine Studie eines Premium-SUV präsentiert, kitzelt BMW noch ein paar PS aus M3 und M4 – und bringt das Laserlicht ins Motorrad

Bild 1 von 3
foto: bmw

Autotechnik auf der Elektronikmesse für Zweiräder

Las Vegas – Kaum hat BMW eine Technologie im Auto verbaut, tüfteln die Techniker auch schon daran, das System ins Zweirad zu integrieren. Gelungen ist das nun mit dem Laserlicht, das im i8 und neuen 7er ins Auto gefunden hat. Ein Konzeptbike auf der Elektronikmesse CES zeigt die Technologie nun auch auf zwei Rädern. Für die Marktreife ist das Laserlicht aber noch zu teuer, heißt es bei BMW – und wohl auch zu klobig. Weiter gereift ist da das Head-up-Display im Motorradhelm. Bestes Feature ist dabei wohl die Rückspiegelfunktion über die hintere Helmkamera.

weiter ›
Share if you care.