Felix Austria schluckt oberösterreichische Bioquelle

24. Jänner 2016, 13:43
15 Postings

Das Unternehmen steht bereits als Eigentümer im Firmenbuch

Wien/Mattersburg – Das Lebensmittelunternehmen Felix Austria aus Mattersburg im Burgenland will den Müsli- und Getränkehersteller (alpro) Bioquelle aus Steyr in Oberösterreich übernehmen. Der Entwurf für den Verschmelzungsvertrag wurde bei Gericht eingebracht, geht aus einer "Amtsblatt"-Veröffentlichung hervor. Im Firmenbuch scheint der Ketchuphersteller Felix bereits als 100-Prozent-Eigentümer von Bioquelle auf. (APA, 24.1.2016)

Share if you care.