Westbahn nach tödlichem Unfall gesperrt

22. Jänner 2016, 18:51
10 Postings

Person wurde vom Zug erfasst. Polizeieinsatz dauert an

Wien – Die Westbahnstrecke wurde Freitagabend nach einem Unfall gesperrt. Eine Person wurde im 14. Wiener Gemeindebezirk vom Zug erfasst und verstarb am Unfallort, bestätigte eine Polizeisprecherin auf Standard-Anfrage. Über die Hintergründe war vorerst nichts bekannt. Auf der Westbahnstrecke konnten wegen des Polizeieinsatzes vorerst keine Züge verkehren. Über die Dauer des Einsatzes konnten vorerst keine Angaben gemacht werden. (red; 22.1.2016)

Share if you care.