Portugal schlägt Guterres für Amt des Uno-Generalsekretärs vor

22. Jänner 2016, 17:58
4 Postings

Ex-Regierungschef soll Nachfolger von Ban werden

Lissabon – Portugal hat sich für den früheren Regierungschef Antonio Guterres als Nachfolger für Uno-Generalsekretär Ban Ki-moon ausgesprochen. Die Regierung werde Guterres' Kandidatur für den Posten an der Spitze der Vereinten Nationen einreichen, sagte Ministerpräsident Antonio Costa der Zeitung "Publico" vom Freitag.

Das Außenministerium in Lissabon erklärte, der 66-Jährige habe die besten Voraussetzungen, um den derzeitigen Herausforderungen an die internationale Gemeinschaft die Stirn zu bieten. Er habe jahrelange politische Erfahrung und habe bereits zahlreiche internationale Ämter erfolgreich bekleidet.

Guterres war zuletzt Uno-Flüchtlingshochkommissar. Von 1995 bis 2002 stand der gemäßigte Sozialist an der Spitze der portugiesischen Regierung. Die Amtszeit des derzeitigen Uno-Generalsekretärs Ban läuft Ende des Jahres aus. (APA, 22.1.2016)

Share if you care.