Blutsaugender Egel nach Bestsellerautorin Amy Tan benannt

Video22. Jänner 2016, 17:42
7 Postings

Wirbelloses Tier mit neuer Variante von Computertomographie untersucht – Autorin von "Töchter des Himmels" ist begeistert

New Yorker – Vor über zwei Jahrzehnten ist mit "The Joy Luck Club" ("Töchter des Himmels") der literarische Stern von Amy Tan aufgegangen. Mehrfach preisgekrönt, kann sich die US-amerikanische Schriftstellerin chinesischer Abstammung nun eine besonders glamouröse Ehrung aufs Regal stellen – eine in Form eines kleinen Blutsaugers. Und sie freut sich darüber.

american museum of natural history

Wissenschafter vom American Museum of Natural History haben die in Australien vorkommende Egelart Chtonobdella tanae nach der Schriftstellerin benannt. Egel der Gattung Chtonobdella leben an Land und sind auf feuchten Waldböden anzutreffen. Sie leben nach Egelart davon, Opfer zu beißen und ihr Blut zu saugen.

Das Team um Erstautor Michael Tessler stellte seine Studie im Fachmagazin "Zoologica Scripta" vor. Bei dem etwa einen Zentimeter langen Egel ist es ihnen gelungen, erstmals eine bislang unbekannte wirbellose Spezies, die über keinerlei harte Körperteile wie eine Schale oder ein Exoskelett verfügt, vollständig mittels Computertomographie zu analysieren. Dafür entwickelten sie einen neuartigen Cocktail von Fixierungsmitteln, der künftig auch die Untersuchung anderer weicher Organismen mittels CT ermöglichen soll.

Freude über eigenwillige Ehrung

Mark Siddall vom Untersuchungsteam bezeichnet die Autorin als langjährige Unterstützerin der Forschungen und verweist darauf, dass Tan Dschungel-Egel mehrfach in ihrem Roman "Saving Fish from Drowning" ("Der Geist der Madame Chen") erwähnt habe. Tan zeigte sich erfreut darüber, "von den Egeln unsterblich gemacht zu werden" und erklärte trocken, sie plane eine Reise ins australische Queensland und hoffe, auf gemütlichen Spaziergängen durch den Dschungel von einem Dutzend Namensvettern begleitet zu werden, die sich an ihren Knöcheln festgebissen haben. (red, 22. 1. 2016)

foto: tessler et al., 2016
  • "Unsterblich" dank Wurm-Power: Amy Tan.
    foto: apa/epa/j.l. pino

    "Unsterblich" dank Wurm-Power: Amy Tan.

Share if you care.