TV- und Radiotipps für Sonntag, 24. Jänner

Video24. Jänner 2016, 08:00
posten

Europastudio | Panorama: Die motorisierte Frau | Metropolis | Good Wife | Erlebnis Bühne: Abenteuer Opernball | Die Odyssee der Menschheit | Elysium | Vielleicht, vielleicht auch nicht

11.05 DISKUSSION
Europastudio: Abschottung – Ein neuer Ostblock in Europa?
Paul Lendvai diskutiert mit Adam Krzemiński (Kommentator Polityka, Warschau), Cathrin Kahlweit (Korrespondentin, Süddeutsche Zeitung), Tamás Bauer (Nationalökonom, Budapest) und Gerald Schubert (Korrespondent der STANDARD, Prag). Bis 12.00, ORF 2

13.05 MAGAZIN
Panorama: Die motorisierte Frau
Nina Horowitz präsentiert das Thema "Frau und Auto". Schon in den 1930er Jahren zeigten Autofahrerinnen auf Geschicklichkeitsparcours ihr Können. Bis 13.30, ORF 2

13.30 MAGAZIN
Heimat, fremde Heimat
Lakis Jordanopoulos präsentiert: 1) Afghanistan – Flucht ohne Ende. 2) "Teach for Austria" – Unterrichtsprojekt für gleiche Bildungschancen. 3) Ein Kinderbuch mit vielen Zielen. Bis 14.00, ORF 2

16.55 MAGAZIN
Metropolis
1) Metropolenreport Belgrad. 2) Sheila Hicks. 3) Die Autobiografie von Tom Jones. 4) Karlheinz von Billy Hutter. 5) Die Dokumentation Match Me von Lia Jaspers. 6) Polen. Bis 17.40, Arte

17.20 STAFFELSTART
Good Wife: Grenzüberschreitungen [S6/E1+2]
Als "First Lady von Chicago" geht Alicia (Julianna Margulies) ihren Weg. In Staffel sechs der Erfolgsserie will die smarte Juristin die Karriereleiter weiter rauf sprinten. Ihr nächstes Ziel: Oberstaatsanwältin. Ab 18.05 Uhr: Vertrauensfragen. Bis 18.55, Fox

the good wife

19.20 MAGAZIN
Erlebnis Bühne: Abenteuer Opernball
Die Dokumentation beleuchtet mit einem Augenzwinkern, die Vorbereitungen zum Opernball aus der Sicht der Staatsoper. Opulente Bilder zeigen die Metamorphose zum schönsten Ballsaal der Welt. Ab 20.05 Uhr: Grußbotschaft von Nikolaus Harnoncourt. Ab 20.15 Uhr: Fidelio. Bis 22.50, ORF 3

20.00 THEMENABEND
Oktoskop: Forms In Relation To Life – die Wiener Werkbundsiedlung
Zu Gast bei Lukas Maurer: Heidrun Holzfeind bietet Einblicke in die reduziert-moderne Architektur der Werkbundsiedlung im 13. Wiener Gemeindebezirk. Bis 21.20, Okto

20.15 DOKUREIHE
Die Odyssee der Menschheit
Die kanadische Dokumentationsreihe beschäftigt sich mit dem Ursprung der Menschheit. Der Anthropologe und zweifache Gemini-Preisträger Niobe Thompson geht auf die Suche nach dem Überlebenskampf des Homo sapiens. Bis 21.20, Servus TV

20.15 RAUMSTATION
Elysium
(USA/CAN/MEX 2013, Neill Blomkamp) Im Jahr 2154 ist es zur endgültigen Klassentrennung gekommen: die, die es sich leisten können, leben auf der Raumstation Elysium. Die anderen schlagen sich auf der Erde mit Überbevölkerung, Hungersnot und Krankheiten herum. Max Da Costa (Matt Damon), der von einer Roboterpolizeistreife schwer verletzt wurde, versucht nach Elysium zu kommen, um die richtige Behandlung für seine Verletzung zu erhalten. Anregendes Science-Fiction-Abenteuer. Bis 21.55, ORF 1

kinocheck

20.15 LIEBE
Vielleicht, vielleicht auch nicht
(Definetely, Maybe, USA/GB/F 2008, Adam Brooks) Die zehnjährige Maya (Abigail Breslin) möchte wissen, wie sich ihre Eltern kennengelernt haben. Ihr Vater (Ryan Reynolds) erzählt ihr von drei Frauen, deren Namen er ändert, und lässt das Mädchen raten, wer die Mutter ist. Teilweise abgekupfert von der Serie How I Met Your Mother, trotzdem sehenswert und zuckersüß. Bis 22.30, RTL 2

trailerposter1

21.45 TALK
Anne Will: Vorbild Österreich – Braucht auch Deutschland eine nationale Obergrenze?
Gäste bei Anne Will: Armin Laschet (CDU, stellvertretender Parteivorsitzender), Hans-Peter Friedrich (CSU, stellvertretender Unionsfraktionschef im Bundestag), Beatrix von Storch (AfD, stellvertretende Bundessprecherin) und Heinrich Bedford-Strohm (Vorsitzender des Rates der EKD). Bis 22.45, ARD

22.00 DISKUSSION
Im Zentrum: Österreichs Asylgrenzen – Lösung oder Notlösung?
Zu Gast bei Ingrid Thurnher: Hans Niessl (Landeshauptmann Burgenland, SPÖ), Elmar Brok (EU Abgeordneter, CDU – live zugeschaltet aus Bielefeld), Richard Sulik (EU-Abgeordneter, Slowakei), Sonja Puntscher-Riekmann (Politikwissenschafterin), Kilian Kleinschmidt (Regierungsberater in Flüchtlingsfragen) und Stefan Lehne (Experte für europäische Politik). Bis 23.05, ORF 2

22.05 VERLUST
Die Bourne Identität
(The Bourne Identity, USA/D/CZ 2002, Doug Liman) Matt Damon wird aus dem Meer gezogen. Seiner Identität beraubt steht ihm zumindest Franka Potente zur Seite. Spannender Agententhriller. Bis 23.55, ORF 1

22.30 HYBRID
Splice – Das Genexperiment
(CAN/F/USA 2009, Vincenzo Natali) Für einen Pharmakonzern entwickelt das Gentechnikerpaar Clive (Adrien Brody) und Elsa (Sarah Polley) Hybridwesen. Heimlich ziehen sie ein Mischwesen, das sie Dren (Delphine Chanéac) nennen, heran. Dren ist bald nicht mehr zu bändigen. Explosive Spannung gegen Ende mit fein gezeichneten Charakteren. Bis 0.40, RTL 2

universum film

23.05 MAGAZIN
Titel, Thesen, Temperament
1) Rio im Olympiajahr – Porträt. 2) Erdogans Hexenjagd gegen Schriftsteller, Journalisten und Akademiker. 3) Dada lebt! 100 Jahre anarchische Kraft des Nonsens. 4) Musik-Genie Jacob Collier und seine Musik-Video-Kunst. 5) Faszinierender Blick auf ein Frauenleben – Der neue Roman von William Boyd. Bis 23.35, ARD

23.05 DOKUMENTARFILM
Dok.Film: See you soon again
Leo und Bluma, zwei Überlebende des Holocaust, leben in den USA und besuchen Schulen, um ihre Lebensgeschichten zu erzählen. Im Mittelpunkt steht der Umgang der amerikanischen Jugendlichen mit der nachhaltigen Wirkung des Erzählten. Bis 0.25, ORF 2

Unsere Radiotipps:

9.05 PLAUDEREI
Café Sonntag: "Schimpf und Schmäh"
Zu Gast bei Oliver Baier: der österreichische Kabarettist und Schauspieler Lukas Resetarits. In seinem aktuellen Programm befasst sich der Künstler mit den vielfältigen Bedeutungen und Ausformungen des Wiener Phänomens. Bis 10.00, Ö1

14.05 MAGAZIN
Menschenbilder: "Meilensteine" – Die Künstlerin Margot Pilz
Das Musa-Museum in Wien zeigt bis zum 5. März die Werke der Künstlerin Margot Pilz. Sie gehört zu den Konzept- und Medienkünstlerinnen der ersten Stunde. Bis 14.55, Ö1

15.30 MAGAZIN
AufgeMUKt!
Die Sendung wirft einen Blick in eine Kompositionsklasse der Musik- und Kunst-Privatuniversität der Stadt Wien mit Studiengangsleiter Dirk D’Ase und mit Florijan Lörnitzo. Eine Sendung von Marion Eigl. Bis 16.00, Radio Klassik Stephansdom

16.00 MAGAZIN
Ex libris
1) So fängt das Schlimme an von Javier Marías. 2) Der Blick aus dem Fenster von Hartmut Lange. 3) An der Erde Herz geschmiegt von Franz Weinzettl. 4) Die Frau in Weiß von Wilkie Collins. 5) Gedichte. Werke 21 von Thomas Bernhard. 6) Das Jugendbuch des Monats. Bis 17.00, Ö1

18.15 MAGAZIN
Moment am Sonntag: Warten, umsteigen, im Stau stehen – Das Pendlerdasein
Pendler sind in Österreich keine Minderheit mehr. Bea Sommersguter über die Nervenprobe und Alternativen. Bis 19.00, Ö1

21.00 MAGAZIN
Im Sumpf: Auf der Suche nach dem Tilt
Der Künstler Guy Debord war Gründungsmitglied der Situationistischen Internationale, die in den 1960er-Jahren aktiv war. Mit Wortmeldungen von Alexander Horwath (Direktor des Filmmuseums), Malcolm McLaren (Musiker) und Stephan Grigat (Politikwissenschafter). Bis 23.00, FM4

22.30 MAGAZIN
Matrix
1) Drohnenland Österreich. 2) Zwischen Superheld und Motorradtaxi Videospielemacher in Westafrika. Bis 23.00, Ö1 (Sandra Čapljak, 23./24.1.2016)

Share if you care.