Fernseh-Weltrekord von 92 Stunden soll in Wien geknackt werden

22. Jänner 2016, 10:28
6 Postings

"Fünf motivierte TV-Seher" sollen am 15. März in drei Schaufenstern zum Glotzen antreten

Wien – Ein Fernsehgerätehersteller und der Bezahlsender Sky wollen den Weltrekord im Dauerfernsehen nach Österreich holen. Dazu sollen am 15. März in drei Schaufenstern eines Wiener Einrichtungshauses "fünf motivierte TV-Seher" antreten, um den bisherigen Rekord zu brechen.

Das ambitionierte Ziel, um die kanadische Bestmarke zu überbieten: 92 Stunden. Gemäß den Regularien von Guinness World Records darf jeder Teilnehmer pro vollendeter Stunde eine fünfminütige Pause einlegen, die aber auch kumuliert werden kann.

Interessierte können sich via Facebook bzw. über eine Webseite bis 15. Februar für die Aktion anmelden. (APA, 22.1.2016)

Share if you care.