Wiederverwertbare Rakete erfolgreich gelandet

Ansichtssache24. Jänner 2016, 23:44
55 Postings
Bild 1 von 16
screenshot: blue origin

Erfolg für Recycling-Rakete

Während der letzte Versuch des Raumfahrtunternehmens SpaceX, eine Rakete nach erfolgreicher Mission im All wieder in einem Stück auf die Erde zu bringen und sicher zu landen, im letzten Moment misslang, schaffte dieses Kunststück das Konkurrenzunternehmen Blue Origin. Die Firma des Amazon-Gründers Jeff Bezos schickte am Freitag eine New-Shephard-Rakete bis in 100 Kilometer Höhe und ließ sie dann nach dem Absetzen einer Kapsel wieder kontrolliert abstürzen. Kurz vor dem Crash zündeten die Triebwerke und die Rakete setzte schließlich sanft und nahe der Startrampe in Van Horn, Texas, wieder auf. Der Clou an der Sache: Die selbe Rakete hatte diese Mission bereits zwei Monate zuvor erfolgreich absolviert – für Blue Origin ein Beweis, dass das Konzept von wiederverwertbaren Raketen funktioniert. Ein Video von dem Flug gibt es hier.

weiter ›
Share if you care.