St. Pölten holt U21-Teamstürmer Gschweidl

21. Jänner 2016, 17:06
20 Postings

Angreifer kommt von Grödig und erhält einen Vertrag bis Saisonende

Der um den Aufstieg in die Bundesliga kämpfende SKN St. Pölten hat am Donnerstag U21-Teamstürmer Bernd Gschweidl unter Vertrag genommen. Der Angreifer spielte zuletzt für den SV Grödig und unterschrieb er einen vorerst bis Saisonende laufenden Vertrag. Gschweidl war Wunschspieler von Trainer Karl Daxbacher.

St. Pölten liegt in der Ersten Liga nach 19 Runden punktegleich mit Wacker Innsbruck auf Rang zwei. Die Niederösterreicher haben in der Winterpause bereits den senegalesischen Offensivspieler Cheikhou Dieng (22) verpflichtet, der den abgewanderten Brasilianer Jefferson ersetzt. (APA, 21.1.2016)

Share if you care.