Historischer Kalender – 24. Jänner

24. Jänner 2016, 00:00
posten

41 – In Rom wird Kaiser Caligula von Verschwörern ermordet. Die Prätorianergarde ruft seinen Onkel Claudius zum neuen Herrscher des Römischen Reiches aus.

661 – Nach der Ermordung des vierten Kalifen Ali, des Vetters und Schwiegersohnes des Propheten Mohammed, spaltet sich der Islam. Für die Schiiten gelten Alis Nachkommen als die allein legitimierten Nachfolger des Propheten.

1076 – Die Reichssynode in Worms erklärt unter Vorsitz von König Heinrich IV. Papst Gregor VII. für abgesetzt.

1916 – Bei Kut el Amara am Tigris werden britische Einheiten von der türkischen Armee eingeschlossen. (Sie kapitulieren erst am 29.4., 15.000 Mann werden gefangen genommen).

1921 – Die deutschen Benediktiner beziehen wieder den Zionsberg in Jerusalem, den sie 1918 verlassen mussten.

1921 – Reparations-Konferenz in Paris. Deutschland soll 226 Milliarden Goldmark in 42 Jahresraten bezahlen.

1941 – Der von den italienischen Invasoren aus Äthiopien vertriebene Kaiser Haile Selassie kehrt aus seinem Londoner Exil in die Heimat zurück und nimmt mit britischer Hilfe den Kampf gegen die Besatzungsmacht auf.

1946 – Die UNO-Generalversammlung beschließt die Schaffung einer UNO-Atomenergiebehörde.

1966 – Am Mont Blanc zerschellt eine indische Boeing-707: 117 Tote.

1986 – Als zweites britisches Kabinettsmitglied tritt Industrieminister Brittan im Zusammenhang mit der Westland-Affäre zurück.

1986 – Der südjemenitische Staatspräsident Ali Nasser Mohammed wird durch den noch in Moskau befindlichen Regierungschef Haidar Abu Bakr el Attas ersetzt.

1996 – Der polnische Ministerpräsident Jozef Oleksy tritt wegen Spionageverdachts zunächst für die Sowjetunion, dann für Russland zurück.

2011 – Auf dem internationalen Moskauer Flughafen Domodedowo werden bei einem Selbstmordattentat mindestens 35 Menschen, darunter zwei Österreicher, getötet und etwa 130 weitere verletzt. Tschetschenisch-islamistische Terroristen bekennen sich zu dem Anschlag.

Geburtstage:

Hadrian (Publius Aelius), römischer Kaiser (76-138)

Gustav III. von Holstein-Gottorp, König von Schweden (1746-1792)

E.T.A. (Ernst Theodor Amadeus) Hoffmann, dt. Dichter/Komp./Maler (1776-1822)

Jaro Prohaska, öst. Bariton/Musikpädagoge (1891-1965)

Henry King, US-Filmreg. (1896-1982)

Rafael Caldera Rodriguez, venezol. Polit. (1916-2009)

Nastassja Kinski, dt. Schauspielerin (1961- )

Todestage:

Caligula, röm. Kaiser (12-41)

Arn(o), öst. Erzbischof (nach 740- 821)

Alfons IV., König von Aragon (1299-1336)

Etienne-Maurice Falconet, frz. Bildhauer (1716-1791)

Gaspare Spontini, ital. Komponist (1774-1851)

Leopold Szondi, schweiz. Psychologe (1893-1986)

Oscar Karlweis, dt. Schauspieler (1894-1956)

Lafayette Ron Hubbard, US-Sektengründer (1911-1986)

Bernd Eichinger, dt. Filmproduzent (1949-2011)

(APA, 24.1.2016)

Share if you care.